Mats Hummels vom deutschen Meister Borussia Dortmund wird für FIFA 12 in Deutschland zum Coverstar. Damit löst er Mesut Özil, der diese Rolle im Vorjahr übernahm.

FIFA 12 - Mats Hummels ziert das Cover

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFIFA 12
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 73/741/74
Ein aufgehübschter Screenshot des Innenverteidigers
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer an der Seite von Mats Hummel stehen wird – das FIFA-Cover zieren immer zwei Spieler – wurde noch nicht bekanntgegeben. Dafür sollen wir in den kommenden Wochen mehr vom Spiel selbst erfahren.

„Es ist ein großartiges Gefühl, nach einer grandiosen Saison mit meinem Verein Borussia Dortmund die deutsche Meisterschaft feiern zu können“, so Mats Hummels. „Neben all den tollen Auszeichnungen ist es aber auch eine große Ehre auf dem Cover vom neuen EA SPORTS FIFA 12 zu sein mit all den anderen internationalen Stars. Ich freue mich sehr über diese Anerkennung meiner Leistung auf dem Platz – aber auch an der Konsole kommt kaum jemand an mir vorbei.“

„Mats Hummels wird von der Presse fast einstimmig als bester Innenverteidiger der Saison gelobt und passt sowohl sportlich also auch persönlich perfekt zur neuen Version der FIFA-Reihe“, sagt Dirk Schülgen, Marketing Direktor EA Deutschland. „In der vergangenen Saison konnte man am Beispiel des deutschen Meisters Borussia Dortmund eindeutig sehen, wie wichtig eine gut funktionierende Abwehr ist. Dies ist auch zentraler Aspekt von EA SPORTS FIFA 12 und mit Mats Hummels haben wir den idealen Paten für unsere neue Fußballsimulation verpflichtet. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

FIFA 12 ist für 3DS, DS, PC, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 2012 für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.