Auf Nintendos Wii wird FIFA 11 von EA Sports einen Street-Modus enthalten.

FIFA 11 - Wii-Version kommt mit Street-Modus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 44/481/48
Erstmals darf auf der Wii auch in der Halle gespielt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darin tritt man natürlich nicht mit 11 Spielern gegeneinander an, sondern muss sich in 5-gegen-5-Partien beweisen. Dabei verspricht EA Sports, dass jeder Spiele seinen eigenen Spielstil und jeweils einzigartige Fähigkeiten hat.

Gespielt wird auf den Straßen von Brasilien, London oder Frankreich unter freiem Himmel oder ihr geht lieber in die Halle. In jedem Fall erlaubt die Bande neue Spielmöglichkeiten. So lassen sich darüber Verteidiger überwinden oder Pässe spielen.

Im Arcade-Modus muss dann auch der Realismus weichen, denn hier kann man eine Schusskraft-Anzeige aufladen, die anschließend Power-Schüsse, einen Temposchub, Schockwellen und mehr ermöglicht.

Man kann die Spielmodi mit weiteren Spieltypen (z.B. Wer trifft zuerst, Tauziehen, Auf Zeit) modifizieren und sogar unterschiedliche Arten von Toren, wie Mininetze oder ein erhöhtes Tornetz, festlegen.

Allgemeine Gameplay-Verbesserungen und ein neues Tricksystem werden ebenfalls geboten. Die zusätzlichen Schusstypen wie Lupfer oder angeschnittene Bälle sorgen für zusätzliche Chancen vor dem Tor.

FIFA 11 wird für die Wii zeitgleich mit allen anderen Versionen am 30. September erscheinen.

FIFA 11 - Wii Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

FIFA 11 - Wii Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 44/481/48
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FIFA 11 ist für PC, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 07. Oktober 2010 für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.