Wie Electronic Arts mitteilt, hat die diesjährige Ausgabe der Fußballsimulation die 1-Millionen-Marke in Deutschland durchbrochen. Innerhalb von elf Wochen wurde das Ziel erreicht, bestätigt der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU).

FIFA 11 - Knackt in Deutschland die Million

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFIFA 11
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 48/491/49
Die diesjährige WM dürfte zum Erfolg beigetragen haben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst im letzten Monat hat FIFA 11 500.000 verkaufte Exemplare auf der PlayStation 3 erreicht. Dafür gab es den BIU-Sonderpreis. Für diesen neuen Erfolg wurde jetzt auch eine neue Kategorie eingeführt, denn der bisherige BIU Multiplattform-Award, wird nur bei 500.000 Verkäufen überreicht. Somit erhält EA nun den ersten BIU Multiplattform-Award für die Millionenmarke.

„Damit zeigt sich erneut, dass die Fußball-Simulation FIFA ein Herzstück moderner Medienunterhaltung in Deutschland ist" , kommentiert Olaf Coenen, Geschäftsführer Electronic Arts Deutschland, den Erfolg. "Für dieses Spiel begeistern sich nicht nur Videospieler, es ist inzwischen auch für Fußball-Fans geradezu ein Muss. Obendrein eignet es sich auch für Einsteiger und ist damit das ideale Weihnachtsgeschenk. Wir gehen davon aus, dass bis zum Jahresende die Verkaufszahlen noch einmal zulegen werden.“

FIFA 11 ist auf jeder wichtigen Plattform zu finden. Dazu zählt der PC, die PS3, PS2, PSP, Xbox 360, Wii und DS. Auch für iPhone und iPod touch ist es erhältlich.

FIFA 11 ist für PC, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 07. Oktober 2010 für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.