Die FIFA-Reihe hat in den letzten Jahren einige der lustigsten Glitches und Bugs hervorgebracht, wenn es um Dinge wie KI oder Animationen geht. Immer wieder finden sich zahlreiche Videos im Netz, die die charmanten Fehler aufzeigen. Einige Youtuber haben sich diese nun als Vorbild genommen und sie nachgestellt.

Das Ergebnis seht ihr am Ende dieser News. Die Bugs und Glitches aus FIFA sehen nämlich im echten Leben noch einmal lustiger aus, wie die Youtuber von F2Freestylersbeweisen. So verkanten sich die Spieler, rennen in völlig unverständliche Richtungen oder treten den Torhüter samt Ball mit voller Wucht ins Tor. Normalerweise sind die Freestyler damit beschäftigt, Videos von Tricks und Kunstschüssen aufzunehmen und auf die Videoplattform hochzuladen. Ihr FIFA-Glitch-Video sticht mit knapp vier Millionen Aufrufen mittlerweile aber aus der Ansammlung deutlich heraus.

FIFA 17 - TOP 50 - Spielerstärken und Spielerwerte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (51 Bilder)