Wenn '7' Soldaten der Spezialeinheit S.O.G. mit '40' verschiedenen Waffen und Fahrzeugen in '16' Missionen eine Rechnung mit Terroristen in '4' Ländern zu begleichen haben, dann klingt das irgendwie nach höherer Mathematik.

Und bis zu einem gewissen Grad stimmt das sogar. Immerhin will Digital Reality schließlich bis April all diese einzelnen Gameplay-Elemente im Echtzeitstrategie-Shooter Field Ops zu einem unvergleichlichen Spielgefühl zusammenaddieren.

Eine neue Zwischenbilanz gibt es dabei allerdings auch jetzt schon und zwar in Form von sechs weiteren Bildern in der Gamona-Galerie.

Field Ops ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.