Der Indie-Kracher FEZ wird in diesem Monat für alle aktuellen PlayStation-Systeme erscheinen, wie Entwickler Polytron über die eigene Webseite bekannt gibt.

Somit kommt FEZ also am 25. März 2014 für PlayStation Vita, PlayStation 3 und PlayStation 4. Und das Beste: es ist ein Cross-Buy-Titel, so dass ihr diesen nur einmal kaufen und auf allen Plattformen spielen könnt. Zudem werden die Spielstände synchronisiert, so dass ihr jederzeit auf einem anderen System weiterspielen könnt - beispielsweise fangt ihr Zuhause auf der PS4 oder PS3 an und spielt unterwegs auf der Vita weiter.

Gleichzeitig ist es übrigens auch die erste und bislang einzige portable Version von FEZ. Zuvor erschien das Spiel für den PC und Xbox 360. Ob auch weitere Systeme bedacht werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

Die Entwicklung der PlayStation-Versionen wurde von Blit Software übernommen, die etwa auch Spelunky für PS3 und PS Vita umsetzten.

Im vergangenen Jahr wurde FEZ 2 im Rahmen der E3 angekündigt, jedoch nach einem Streit ein Monat später wieder eingestellt.

FEZ ist im Grunde ein Jump ‘n Run in 2D, das in einer dreidimensionalen Welt spielt. Es gibt keinerlei Gegner. Keine Bosse, keine Kämpfe, überhaupt keine Konflikte. Das Ziel von Polytron war es, eine friedliche, atmosphärische Welt mit Entdeckungsmöglichkeiten zu schaffen.

FEZ ist für Xbox 360, seit dem 25. März 2014 für PlayStation Vita, PS3 und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.