"Fe drückt ziemlich offensichtlich die richtigen Knöpfe eines Indie-Darlings, wirkt mit seinen bekannten Bausteinen aber eben auch wahnsinnig liebenswert." - Fabian Käufer

Geheimnisvoller Wald, Gitarrengezupfe, kleine Tierwesen, süßes Gebrabbel, schaurige Schattenwesen – im zu Beginn der gamescom-Woche veröffentlichten Trailer zu Fe wurden gleich alle richtigen Töne getroffen. So betreibt EA nicht nur Imagepflege, im Rahmen des sonst auf große Blockbuster geeichten Lineups sticht das Spiel auch deutlich heraus. Was wir dann im weiteren Verlauf der Messe noch vom Spiel gesehen haben, versprüht den gleichen Charme wie der Trailer. Gerne hätten wir noch mehr Zeit in der geheimnisvollen und zum Erkunden einladenden Wald-Welt mit ihrem interessanten Kommunikationssystem verbracht. Zumal unser Treffen mit Fe ein richtig schöner Kontrast zum grellen und lauten Messe-Trubel war.

Fe erscheint voraussichtlich im 1. Quartal 2018 für Nintendo Switch, PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.