"Diese Crew ist eine Familie - aber jetzt hat sich das Spiel geändert." - das kann nur ein Satz aus Fast and Furious 8 sein. Und der neue Trailer gibt mächtig Stoff.

Fast and Furious 8 - Der neue Trailer tritt aufs Gas!

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Genau das wollen Fast-and-Furious-Fans sehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Explosionen, Autorennen, Schlägereien, Gunfights, gutaussehende Menschen und treibende Beats - die Zutaten der Fast and Furious-Reihe haben sich auch beim nunmehr achten Teil weder geändert noch abgenutzt. Alles wie gehabt also. Der geneigte Fan kann also getrost wieder ins Kino gehen, sobald Fast and Furious 8 startet, wie auch der neue (alte) Trailer zeigt:

In Regisseur F. Gary Grays achtem Teil der rasanten Actionhatz bekommt es die "Familie" um Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Ludacris mit Charlize Theron, Jason Statham und Game of Thrones' Kristofer Hivju zu tun. Ebenfalls wieder mit dabei sind Kurt Russell, Lucas Black. Neu dabei ist Scott Eastwood.

Deutscher Kinostart von The Fate of the Furious ist der 13. April 2017.