Für Far Cry Primal veröffentlichte Ubisoft auf PC, Xbox One und PlayStation 4 einen neuen Patch, der endlich ein Feature mit sich bringt, durch das problemlos Fotos möglich sind: ihr könnt ab sofort das HUD bzw. sämtliche Anzeigen deaktivieren.

Far Cry Primal - Neuer Patch weckt den Fotografen in euch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 58/661/66
Jetzt lassen sich Screenshots auch ohne HUD-Elemente anfertigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beim Vorgänger ist das einfacher möglich: der bietet eine virtuelle Kamera, über die sich die Anzeigen direkt abschalten lassen. Bei Far Cry Primal suchte man eine solche Funktion bislang vergebens. Natürlich bietet Primal auch weiterhin keine Kamera an, doch ihr könnt die Anzeigen abschalten und schließlich die Screenshot-Funktion eurer Konsole bzw. PC nutzen, um Bilder anzufertigen.

Darüber hinaus bietet der Patch diverse Verbesserungen bzw. Fehlerbehebungen, darunter in Sachen Performance, Gameplay, Tiere, AI, Map, Audio und mehr. Zudem wurde die allgemeine Schwierigkeit der Missionen erhöht.

Das Update wiegt je nach Konsole zwischen 577 MB und 579 MB, auf dem PC hingegen 908 MB.

Patchnotes zu Far Cry Primal

Stabilität und Performance

  • Stabilität und Performance wurden verbessert
  • Einige seltene und spezifische Abstürze wurden behoben

Gameplay

  • Die allgemeine Schwierigkeit der Missionen wurde erhöht
  • Ein Sonderfall, bei dem die XP nicht aktualisiert wurden, wurde behoben
  • Das Problem, dass unter speziellen Bedingungen die Kills von Tierbegleitern nicht aktualisiert wurden, wurde behoben
  • Ein Bug, bei dem bei einem Tempo-Boost automatisch die Waffe gewechselt wurde, wurde behoben
  • Das seltene Problem, dass der Spieler während der Heilung verwundbar war, wurde behoben
  • Ein selten auftretendes Problem, bei dem der Spieler nicht plündern konnte, wurde behoben
  • Das Problem, dass der Spieler beim Reiten von Tieren außerhalb des Missionsgebiets teleportiert werden konnte, wurde behoben
  • Das Problem, dass das Speichern beim Ausführen bestimmter Aktionen nicht funktionierte, wurde behoben
  • Ein Problem mit einem Trophäen-Update beim Zähmen von Bestien wurde behoben
  • Ein Problem mit der Spielerbewegung beim Erobern von Außenposten wurde behoben
  • Das 2-sekündige Einfrieren, wenn das Spiel während bestimmter Animationen pausiert wurde, wurde behoben
  • Ein Problem mit einem Wasserfall-Effekt während einer Zwischensequenz wurde behoben
  • Ein Sonderfall, bei dem der Spieler keine kleineren Tiergefährten streicheln konnte, wurde behoben
  • Das Problem, dass die Aktionen „Bestie heilen” und „Reiten” bei abschüssigem Gelände nicht immer funktionierten, wurde behoben
  • Ein Problem mit der Anzeige von Blutspuren mit dem Jägerblick wurde behoben

Beleuchtung und Effekte-


    Wildnis und KI

    • Die KI-Bewegungen in einem bestimmten Außenposten wurden verbessert
    • Ein seltenes Navigationsproblem mit Tiergefährten wurde behoben
    • Einige seltene Animationsprobleme mit Tieren und Tiergefährten wurden behoben

    Missionen/Aktivitäten/Welt

    • Einige Missions- und Aktivitäts-Blocker beim Ausführen bestimmter Aktionen wurden behoben
    • Einige Spawningprobleme für den Spieler und bestimmte Tiere wurden behoben
    • Das Problem, dass die Spieler eine bestimmte Mission zweimal erfüllen konnten, wurde behoben
    • Das Problem, dass Spieler nach dem Ausführen bestimmter Aktionen keine Ranken hochklettern konnten, wurde behoben
    • Ein Sonderfall, bei dem der Spieler bei der Interaktion mit Felsen und Pflanzen steckenbleiben konnte, wurde behoben
    • Ein Problem, bei dem der Spieler keine Schnellreise durchführen konnte, wurde behoben
    • Probleme mit Missionszielen beim Ausführen bestimmter Aktionen wurden behoben
    • Einige seltene Navigationsprobleme in der Spielwelt wurden behoben

    Menü/UI/Karte

    • Eine neue Option wurde hinzugefügt, um die Anzeige von Gegnern auf der Minikarte an- und abzuschalten
    • Eine Taste zum Ausblenden des HUD wurde hinzugefügt
    • Eine neue Tutorial-Seite wurde hinzugefügt, damit Bild und Text besser zueinander passen
    • Ein Problem mit einem falsch platzierten Tastensymbol im Belohnungslager wurde behoben
    • Einige Anzeigeprobleme für das HUD und die Weltkarte wurden behoben
    • Das Problem, dass die Anzeige „Mission fehlgeschlagen" unter bestimmten Bedingungen nicht angezeigt wurde, wurde behoben
    • Das Problem, dass die XP-Anzeige auf dem Bildschirm zu lange sichtbar blieb, wurde behoben
    • Einige Probleme mit den Symbolen für bestimmte Aktivitäten wurden behoben
    • Ein kleineres Problem, bei dem Wegpunkte nicht richtig angezeigt wurden, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Außenposten-Zähler nicht aktualisiert wurde, wurde behoben
    • Für einen der Erfolge wurde eine optische Anleitung hinzugefügt

    Audio

    • Einige Soundprobleme im Zusammenhang mit brennendem Feuer wurden behoben
    • Fehlende Soundeffekte für ein bestimmtes Quicktime-Event wurden hinzugefügt
    • Eine fehlende Audiodatei während einer Zwischensequenz wurde hinzugefügt

    Lokalisation/Text

    • Das Problem, dass Untertitel in einigen Sprachen über die Menüränder hinaus gehen konnten, wurde behoben
    • Ein Problem, bei dem der Text für ein Fundstück eine Event-Benachrichtigung überlappen konnte, wurde behoben
    • Fehlende Untertitel beim Überspringen einer Zwischensequenz wurden hinzugefügt
    • Falsche Nachrichten, die nach bestimmten Aktionen angezeigt werden konnten, wurden korrigiert

    Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

    Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

    Aktuellstes Video zu Far Cry Primal

    Far Cry Primal - Far Cry Primal Narbenbären zähmen.mp46 weitere Videos

    Far Cry Primal ist für PS4, Xbox One und seit dem 01. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.