Oros ist das fiktive Land in Far Cry Primal und es birgt verschiedene Fundstücke und Sammelobjekte. Passend zur Steinzeit-Thematik handelt es sich dabei um Izila-Masken, Wenja-Armbänder, Daysha-Hände, Geister-Totems oder Höhlenmalereien. Wie viele Fundstücke und Sammelgegenstände es bei Far Cry Primal gibt, wo ihr sie findet und wie ihr dafür belohnt werdet, erfahrt ihr im Guide.

Far Cry Primal - Far Cry Primal Narbenbären zähmen.mp46 weitere Videos

Bei Far Cry Primal könnt ihr durch das Sammeln von Fundstücken zusätzliche XP erhalten. Wollt ihr schnell leveln, um neue Fähigkeiten freizuschalten, solltet ihr also die Sammelobjekte und Fundstücke nicht ignorieren. In der Tabelle erklären wir euch, wie die Sammelgegenstände zu finden sind und welche Vorteile ihr dadurch erhaltet. Auf der Karte zu Far Cry Primal am Ende des Guides, findet ihr alle Fundorte der Fundstücke.

Far Cry Primal: Fundstücke und Sammelgegenstände

Das Hauptspiel von Far Cry Primal enthält 184 Fundstücke, darunter

  • Daysha-Hände: 100 Stück
  • Wenja-Armbänder: 25 Stück
  • Izila-Masken: 25 Stück
  • Geister-Totems: 12 Stück
  • Höhlenmalereien: 22 Stück

Far Cry Primal - Fundstücke: Karte mit Fundorten aller Sammelobjekte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 66/681/68
Far Cry Primal: Daysha-Hände sind nur eine Art der Fundstücke
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Sammelgegenstände werden euch auf eurer Minimap angezeigt, wenn ihr den Bereich aufgedeckt habt. Das bedeutet allerdings, dass nur die Fundstücke von Far Cry Primal angezeigt werden, die sich in eurer Nähe befinden. Benötigt ihr weitere Tipps und Tricks oder Tipps zum Bestien zähmen, lest unsere Guides zu Far Cry Primal.

Packshot zu Far Cry PrimalFar Cry PrimalErschienen für PS4, Xbox One und PC kaufen: Jetzt kaufen:

Alle Sammelobjekte und ihr Nutzen

Es gibt fünf verschiedene Arten von Sammelgegenständen und sie tragen nicht lediglich dazu bei, dass ihr eine Trophäe oder ein Erfolg freischaltet. Für ein Achievement müsst ihr 80 von 184 Fundstücken sammeln. Welche Collectibles ihr bei Far Cry Primal bereits gesammelt habt, könnt ihr in eurem Wenja-Dorf sehen. In der Höhle findet ihr einen Altar, der euch eine Übersicht über eure Fundstücke verschafft.

FundstückeBeschreibungBelohnung
Daysha-Hände Steine, auf denen Handabdrücke zu finden sind und die nachts leicht leuchten.XP für jede Daysha-Hand und Boni für bestimmte Anzahl gesammelter Hände.
Wenja-Armbänder Am häufigsten findet ihr die Objekte auf erhöhten Flächen, an Schreinen und zerstörbaren Wänden. Hört ihr flüsternde Stimmen, ist es ein Zeichen dafür, dass ihr in der Nähe seid.Jedes Armband bringt euch viele zusätzliche XP.
Izila-Masken Die Masken werdet ihr meistens abschießen müssen, da sie weiter oben angebracht sind. Aktiviert ihr den Jägerblick, werdet ihr sie am gelblichen Leuchten erkennen.Jede Maske bringt viele zusätzliche XP.
Geister-Totems Diese Sammelobjekte sind besonders wichtig, denn sobald ihr sie findet und am entsprechenden Altar platziert, werdet ihr für jedes einzelne einen Booster erhalten.Permanent +2% XP pro Totem.
Höhlenmalereien Rüstet genug Tierfett und Fackeln aus und begebt euch in Höhlen, um nach diesen Zeichnungen an den Wänden zu suchen.Jede Höhlenmalerei bringt XP.

Far Cry Primal - Fundstücke: Karte mit Fundorten aller Sammelobjekte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 66/681/68
Bildquelle: ps4trophiesgaming.com - Alle Fundstücke von Far Cry Primal
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken