Bereits mit der Veröffentlichung des Vorzeige-Shooters Far Cry für den PC konnten die Mannen von Publisher Ubisoft einen grandiosen Coup landen. Nun arbeitet das Unternehmen an einer Konsolen-Fassung rund um das grafisch verblüffende Dschungel-Abenteuer, das aber nicht wie geplant das Licht der Händlerregale erblicken wird.



Wie der französische Publisher nun gegenüber dem Branchenblatt MCVgamesmarkt bestätigt, wird die Portierung für PlayStation 2 und Xbox den bisher angegebenen Veröffentlichungstermin im März 2005 nicht einhalten können. Stattdessen soll der Titel im April oder Mai diesen Jahres released werden.

Far Cry: Instincts ist für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.