Far Cry 5 - Infos

Das Böse steckt in den Menschen. Das wird bei Far Cry 5 einmal mehr bewusst. Auf der E3 hat der neue Ableger der Reihe einen netten Auftritt hingelegt und konnte mit einem spannenden Gameplay-Trailer zeigen, was den Spieler erwarten wird. Es ist brutal, eiskalt, blutig und schürt den Sinn für Gerechtigkeit im Spieler.

Far Cry 5 - E3 2017: Gameplay Trailer8 weitere Videos

Far Cry 5 wurde bereits vor der E3 offiziell angekündigt. Von daher war es keine große Überraschung mehr, dennoch konnten die Fans endlich etwas vom Gameplay sehen. Der Spieler gelangt in den fiktiven amerikanischen Bezirk Hope County. Doch wie viel Hoffnung kann da noch mitschwingen, wenn eine Sekte die Oberhand über alles gewonnen hat?

- Far Cry 5

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 169/1781/178
Bei Far Cry 5 muss eine Sekte ausgelöscht und ein ganzer Landkreis befreit werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Story, Gameplay und Features

Wie schon erwähnt, findet das Geschehen in Hope County statt, einem Landkreis in Montana. Zu sehen ist eine bergige Landschaft. Es kommt Kleinstadt-Feeling auf, aber es erinnert auch ein wenig an ländliche Verhältnisse mit einer kleinen Kirche, Viehzucht und einer Dorfkneipe. Es wirkt so, als hätte sich diese Sekte den perfekten Ort ausgesucht, in dem man die Menschen noch gut unterdrücken und kontrollieren kann.

Doch es geht auch brutal zu, denn wer nicht spurt, wird das zu spüren bekommen und wenn er oder sie sogar mit dem Leben dafür bezahlen muss. Doch die “Bösen” haben nicht mit solchen Bewohnern gerechnet, in dessen Rolle der Spieler schlüpfen wird. Es reicht ihnen, sie haben genug mitgemacht und Menschen sterben sehen. Sie gehen in den Widerstand und setzen sich gegen die Sekte zur Wehr.

Es ist nun Sache des Spielers Hope County aus den Fängen der ungewöhnlichen Kirchengemeinschaft zu befreien. Dem Gameplay zufolge geht es heftig her. Folgende Features gibt es:

- Far Cry 5

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 169/1821/1
Hund Boomer wird euch nicht von der Seite weichen!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  1. Offene Welt, die zum Erkunden einlädt
  2. Ein eigener Charakter kann erstellt werden
  3. Zahlreiches Waffen-Arsenal, auch Nahkampf-Waffen (Baseballschläger, Maschinengewehr, Scharfschütze usw.)
  4. Verschiedene Fahrzeuge: Angriff mit dem Wasserflugzeug, mit einem Mähdrescher oder klassisch mit dem Auto
  5. Hund Boomer ist euer treuer Begleiter, er reißt Gegner um und bringt Waffen
  6. Tiere können ohnehin “benutzt” werden. Ihr Vertrauen muss gewonnen werden, damit sie auf Feinde gehetzt werden können
  7. Rekrutierung von Charakteren, die gelevelt werden können und bestimmte Talente haben
  8. Es kann auch im Koop gespielt werden
  9. Es ist möglich zu jagen oder zu angeln

Der Spieler muss sich schon auch mal von hinten heranschleichen, aber natürlich ist es auch möglich, sogleich voll reinzumähen. Hund Boomer kann vorausgeschickt werden, um schon einmal einen Mann außer Gefecht zu setzen. So wie es ausschaut, bietet Far Cry 5 zudem einige abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Töten der Feinde.

- Far Cry 5

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 169/1781/178
Es wird harte Straßenkämpfe bei Far Cry 5 geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Release und Plattformen

Far Cry 5 erscheint am 27. Februar 2018 für den PC, die PS4 und die Xbox One. Der Shooter soll eine Deluxe Edition und eine Gold Edition bekommen. Bleibt abzuwarten, welche Vorbesteller-Boni dies eventuell beinhaltet.

Tipps, Tricks & Guides zu Far Cry 5