Far Cry 5 wird im kommenden Jahr einen Neustart für die Reihe markieren. Denn viele Features aus bekannten Ubisoft-Titeln werden über Bord geworfen, damit ein frischer Wind Einzug halten kann. Dennoch soll Far Cry 5 in Sachen Umfang seinen Vorgängern in Nichts nachstehen.

Far Cry 5 - So umfangreich wie seine Vorgänger

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 10/191/19
Far Cry 5 soll euch eine ganze Weile auf Trab halten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Interview verriet Lead Writer Drew Holmes, dass Far Cry 5 Spieler so lange fesseln würde, wie die direkten Vorgänger. Far Cry 3 und Far Cry 4 sowie die Auskopplung haben zwischen 20 und 30 Stunden Spielzeit geboten. Der neue Ableger wird also ungefähr in derselben Liga spielen. Immerhin - so Holmes - gibt es wieder zahlreiche Waffen, mit denen der Spieler auch außerhalb von Missionen experimentieren kann. Die Mischung aus neuen und alten Features soll bei Far Cry 5 besonders ausgewogen sein.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Warten auf Far Cry 5

Noch dauert es eine ganze Weile, bis Far Cry 5 erscheint. Immerhin peilen die Entwickler aktuell den 28. Februar 2018 für den PC, Xbox One und PS4 an. Genug Zeit also, um das Open-World-Spiel wirklich so zu entwickeln, dass die Fans ein absolutes Feuerwerk geboten bekommen.

Far Cry 5 erscheint am 27. Februar 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.