Michael, eine Frage...Hm, warum springst du denn unter den Tisch?“ „Ich kenne diesen Tonfall. Das ist dein 'Willst du einen Far Cry-DLC testen?'-Tonfall. Nein Danke, ruf mich, wenn Far Cry 6 am Nordpol spielt, aber mit den DLCs bin ich fertig“, sage ich. Aber dann kommt ihr „Ich weiß dich schon zu überzeugen“-Blick. Oh Nein! „Aber es geht um Zombies!“ „Na und? Das ist doch…“ Aber ich merke schon, wie mich die Neugierde infiziert hat. Wann hat Zombies abknallen jemals keinen Spaß gemacht? Nein, du musst widerstehen! „Nenn mir einen guten Grund, warum ich etwas spielen sollte, dass definitiv trashig sein wird?“, frage ich. Sie lächelt und antwortet: „Ganz einfach: Du wirst sonst niemals wissen, wie trashig es wirklich gewesen ist!“ ARGH, JA, OK! UBISOFT, du hast gewonnen! Ich bin dabei, ein letztes Mal!

Guaaaaaaaah! Öhhh? Gweeeeee...Traillaaaaa...

Far Cry 5 - Dead Living Zombies - Launch Trailer33 weitere Videos

Zombienado

Zu Anfang ein kleiner Spoiler: In Dead Living Zombies werdet ihr keinen einzigen Zombie töten. Zumindest nicht wirklich, da sich die ganze Apokalypse nämlich nicht auf der Erde abspielt, sondern im Kopf eines Regisseurs, der sich nur ein Drehbuch für einen Zombie-Film zusammenspinnt. Und ihr seid der arme Darsteller in seiner Phantasie. Also, wenn ihr sterbt, sterbt ihr nur in seinem Kopf, falls euch das tröstet. Schnell werdet ihr merken, dass dieser Typ von Zombies das Gleiche hält wie von Käse: Egal, was ihr damit überbackt, es schmeckt hundertmal besser. Nur trifft das auf seine sieben Ideen nicht zu, wenn er beispielsweise die Untoten in Romeo und Julia, in eine Naturschutz-Doku oder einen Kriegsfilm packt. Die Rahmengeschichte ist ultra komisch und wirkt sich immer wieder auf den Film aus, da ja alles binnen Sekunden geändert werden kann.

Feuer und Zombies passen aber tatsächlich immer gut zusammen

Während er also seine Ideen in Hollywood präsentiert, seid ihr der brave Z-Movie-Held und tut sechs Dinge: Ballern, Ballern, Ballern, Ballern, Ballern, Ballern. Macht euch um Munitionsverschwendung keine Sorgen, da es so viele Zombies gibt, dass ihr sie eigentlich nicht verfehlen könnt. Spielt ihr mit einem Freund zusammen, bekommt der Film einfach einen weiteren Darsteller und die Zombies mehr Energie. Unabhängig davon, dass die Filme der letzte Müll sind, kann das Hirn dieses Regisseurs zumindest sehr stimmige Sets entwerfen. Unterirdische Geheimlabore, Punk-Friedhöfe, brennende Ackerfelder – wenn nicht gerade ein geschminkter Zombie-Statist meiner Aufmerksamkeit bedarf, zieht mich die Atmosphäre tief in seinen Bann und ich denke fast, dass ich hier gerade einen guten Film mit Leonardo Dicaprio drehen würde.

Bilderstrecke starten
(11 Bilder)

Je tiefer ich mich mit meinen Kugeln in dieses Fleischbergwerk aus Zombies grabe, desto mehr merke ich, dass es hierbei um etwas völlig anderes geht. Ich kämpfe nicht gegen ein ausgelutschtes Klischee, der Feind zwischen den Polygonen ist die Stumpfheit des Mainstreams. In Dead Living Zombies lässt euch Ubisoft – vollkommen überspitzt – gegen seine eigene generische Formel kämpfen. Es bricht Far Cry herunter und lässt es ehrlicher wieder auferstehen. Mir fällt es wie Schuppen von den Augen, während ich schieße: Ich mache gerade nichts anderes, als das, was ich die ganze Zeit davor getan habe. IN WAHRHEIT BIN ICH DER ZOMBIE! Und Schnitt!