Ubisoft und Sony gaben weitere Details zu dem PlayStation-exklusiven Feature "Keys to Kyrat" zu Far Cry 4 bekannt. Schon auf der E3 wurde bestätigt, dass man im Koop-Modus nur auf der PlayStation mit jenen Spielern zocken kann, die den Shooter nicht besitzen.

Far Cry 4 - Schlüssel nach Kyrat stellen nur eine Demo dar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFar Cry 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 37/381/38
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Egal ob ihr euch Far Cry 4 für die PlayStation 3 oder PlayStation 4 holt, erhaltet ihr insgesamt zehn virtuelle Schlüssel bzw. Keys, mit denen sich Freunde über das PlayStation Network einladen lassen.

Was anfangs ziemlich interessant klingt, entpuppt sich später eher als eine Demo. Denn jeder eingeladene Spieler wird nur zwei Stunden in der Welt von Far Cry 4 verbringen können. Den passend Trailer dazu könnt ihr euch unter dem Text anschauen.

Far Cry 4 spielt in Kyrat, wobei es auch spezielle Himalaya-Missionen geben wird, die euch zu Extremen zwingen sollen, wenn ihr auf Lawinen trefft, Schneefahrzeuge steuert und mit dem Wingsuit Höhenluft schnuppert.

"Shangri-Là ist ein sagenumwobener Ort, der Teil der örtlichen Folklore ist und seit Urzeiten von Sterblichen in der Hoffnung auf Erleuchtung gesucht wurde. Als paralleles esoterisches Universum ist Shangri-Là ein Ort, an dem Spieler an die Grenzen ihres eigenen Verstandes abtauchen können, um das Land zu entdecken, in dem Legenden zum Leben erwachen", heißt es.

Und an diesem Ort soll es eine andere Auswahl von mythischen Gegnern geben, mit unerwartetem und überraschendem Verhalten. Zudem wird man einen Verbündeten an seiner Seite haben: einen noblen weißen Tiger bzw. den Schutzherrn von Shangri-Là. Er kann etwa geschickt werden, um in der Nähe befindliche Gegner anzugreifen. Und mit dem sogenannten Shangri-Là-Bogen lässt sich vorübergehend die Zeit verlangsamen. Aber das nur an diesem speziellen Ort.

Erscheinen wird der Shooter am 18. November für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360.

22 weitere Videos

Alle wichtigen News und Artikel rund um die gamescom findet ihr in unserem gamescom 2014 Liveticker.

Far Cry 4 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.