Far Cry geht in eine weitere Runde, wie Ubisofts Tony Key gegenüber GameSpot verriet: "Wir sind völlig begeistert von Far Cry 3. Es ist eine großartige Marke, und jetzt erhält sie endlich die Anerkennung, die sie verdient. Also ist es klar, dass wir ein weiteres Spiel machen werden: mehr dazu in Kürze."

Far Cry 4 - Erste Details in Kürze

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 37/421/42
Far Cry 3 und Blood Dragon kamen äußerst gut an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ubisoft arbeitet also bereits am nächsten Far Cry. Und da Ubisoft schon in Kürze mehr dazu sagen möchte, könnte das darauf hindeuten, dass künftig möglicherweise jährlich neue Ableger erscheinen. Denn nicht nur Far Cry 3 war ein voller Erfolg, sondern ebenso das erst in diesem Jahr veröffentlichte Far Cry 3: Blood Dragon.

Daher dürfte es völlig logisch sein, wenn Ubisoft regelmäßig neue Ableger auf den Markt bringen möchte. Und wer weiß, vielleicht steckt dahinter sogar ein Sequel zu Blood Dragon. Erst im Mai sagte Schauspieler Michael Biehn gegenüber Major Nelson Radio: "[Dean Evens] hat mich in der letzten Nacht angerufen und er war sehr aufgeregt. Er befand sich auf dem Weg zu einem Meeting - wisst ihr, ich denke, er will [Blood Dragon] in eine Art Franchise verwandeln. Er hat ein Sequel im Kopf".

Mehr Infos zu den beiden Spielen in unserem Far Cry 3 Test bzw. Far Cry 3: Blood Dragon Test.

Far Cry 4 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.