*Update*

Mittlerweile ist der betreffende Satz aus dem Interview verschwunden, was aber in diesem Zusammenhang wohl eher einer Bestätigung gleichkommt. Ubisoft ist tatsächlich schnell, wenn es darum geht, seine Projekte verschlossen zu halten.

Ursprüngliche Nachricht:

Bereits im Juli ließ Ubisofts Senior Vice President of Sales and Marketing Tony Key wissen, dass ein weiteres Spiel aus der 'Far Cry'-Reihe nur eine Frage der Zeit sei, da das Unternehmen außerordentlich zufrieden mit Far Cry 3 sei. Nun verplauderte sich Drive-Komponist und Kurzzeit-'Red Hot Chilli Peppers'-Drummer Cliff Martinez in einem Interview und bestätigte somit Far Cry 4.

Far Cry 4 - Drive-Komponist Cliff Martinez bestätigt Far Cry 4 *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFar Cry 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 37/381/38
Das bislang letzte Far-Cry-Spiel
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Komponist Cliff Martinez, der seine Karriere als Studio-Drummer begann, dürften die meisten durch seine Arbeit an Nicolas Winding Refns 80er-Jahre-Hommage-Thriller Drive kennen. Steven Soderberghs Haus- und Hofkomponist spielte von 1984 bis 1985 sogar bei den Red Hot Chilli Peppers als Schlagzeuger mit.

In einem Interview mit Lost in the Multiplex teilte Martinez nun mit, dass er momentan am nunmehr vierten Teil von Ubisofts 'Far Cry'-Reihe arbeite. So antwortete er auf die Frage, woran er derzeit arbeitet, mit: "Da ist eine geheime Mission, an der ich noch nicht wirklich dransitze, es sieht so aus, als werde ich auch an einer Soderbergh-TV-Serie mit dem Titel The Knick arbeiten, und ich arbeite an einem Videospiel namens Far Cry 4, also ja, ich bin ziemlich gefragt diese Woche."

Far Cry 3 verkaufte sich rund 5,6 Millionen Mal. Da wäre es verrückt, wenn sich Ubisoft nicht an eine Nachfolger setzen würde.

Far Cry 4 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.