Ubisoft kündigte für den Shooter Far Cry 4 eine Collector's Edition bzw. die sogenannte Kyrat Edition an, die neben dem Hauptspiel einige Goodies zum Anfassen mit sich bringt.

Far Cry 4 - Collector's Edition mit 'Pagan Min'-Figur vorgestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFar Cry 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 37/381/38
So sieht die Kyrat Edition aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die liegt preislich für den PC, Xbox 360 und PlayStation 3 bei knapp 90 Euro und für die Next-Gen-Fassungen zahlt man etwa 100 Euro. Darin enthalten sind eine 20 Zentimeter große Figur von Bösewicht Pagan Min sitzend auf seinem Elefanten-Thron, ein Reisejournal, ein Pagan Min Propaganda Poster, die Karte von Kyrat sowie eine exklusive Box für Sammler.

Zusätzlich erhält man noch Inhalte, die 60 Minuten mehr Gameplay bieten sollen. Das sind drei Extra-Missionen mit jeweils 20 Minuten Gameplay sowie die exklusive Waffe Der Pflock - dabei handelt es sich um eine modifizierte Harpune. In den Missionen der Kumpel Hurk auftauchen.

Wer auf die physischen Goodies verzichten kann, aber unbedingt die digitalen möchte, greift zur Limited Edition. Die kostet nicht mehr, stattdessen erhalten diese alle Vorbesteller.

Folgend eine Übersicht über die Missionen:

  • Mission 1: Kämpfe gegen gefährliche Gegner in den Eishöhlen der schneebedeckten Gebirgslandschaft, um ein seltenes Artefakt zurück zu erlangen
  • Mission 2: Kämpfe in einem ungewöhnlichen Fahrzeug gegen unbarmherzige Gegnerwellen mit Hurk an deiner Seite
  • Mission 3: Jage einen feindlichen Konvoi in dieser grandiosen Abschlussmission und rette Hurk vom sicheren Tod

Far Cry 4 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.