Far Cry 3 - Infos

Far Cry 3 lässt das Afrika-Szenario des Vorgängers hinter sich und kehrt auf eine tropische Insel zurück, wie man es aus dem ersten Far Cry kennt. Dort kämpft der neue Protagonist Jason Brody ums Überleben.

Im Multiplayer-Modus von Far Cry 3 geht es mit bis zu 16 Spielern in unterschiedlichen Modi zur Sache. Dabei können Spieler unterschiedliche Fertigkeiten einsetzen, die ihr Team unterstützen oder ihnen selbst einen Vorteil im Kampf schaffen.

Far Cry 3 bietet darüber hinaus einen Editor, mit dem sich etwa eigene Maps erstellen lassen. Im Gegensatz zum Vorgänger lässt sich in diesem Editor das Wasser sogar auf verschiedenen Höhen anlegen und mit einem neuen Tool lassen sich Löcher im Erdboden erschaffen, die etwa als Eingang für eine Höhle dienen.

Far Cry 3 ist in Deutschland komplett ungeschnitten, weltweit existiert demnach nur eine einzige Fassung. Eine Besonderheit der deutschen Sprachausgabe aber ist, dass diese unter anderme mit den deutschen Stimmen von Leonardo DiCaprio und Matt Damon daherkommt.

Far Cry 3 - Open World Walkthrough