Update 3: Wie Ubisoft Austria auf der eigenen Facebook-Seite schreibt, werden in den nächsten Tagen "weitere Infos" folgen. Dann ist also mit der offiziellen Ankündigung zu rechnen.

Update 2: Die Spielszenen zu FarCry 3: Blood Dragon könnt ihr euch jetzt bei unseren Freunden von XboxDynasty anschauen.

Update: Kaum wurde die News veröffentlicht, hat Ubisoft das Video auch schon wieder offline nehmen lassen. Sobald es dort erneut auftauchen sollte, werden wir es an dieser Stelle einbinden.

Wie es inzwischen heißt, soll es einen Glitch gegeben haben, mit dem sich einige User das Spiel via Xbox LIVE herunterladen konnten. All das, das Video und der "Glitch", könnten allerdings Teil des Marketings sein. Mit dieser Leak-Strategie fährt Ubisoft schließlich schon von Anfang an.

Erst war da ein Cover, dann ein Artwork, später noch ein Cover, dann tauchte ein mysteriöser Clip auf, dann war da diese Website, dann durfte man Teile des Soundtracks hören, dann kamen Screenshots ans Tageslicht... und erst dann gab es auf der offiziellen Xbox-Website einen Eintrag mit ersten Details.

Ursprüngliche Meldung: Es geht weiter mit der Werbemaschinerie von Ubisoft: auf Youtube tauchte ein Video zu Far Cry 3: Blood Dragon, das gut eine Viertelstunde Gameplay-Szenen zeigt. Der Spieler meint, er habe das Spiel "von irgendwo her".

Far Cry 3: Blood Dragon - Erste Spielszenen aufgetaucht *Update 3*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFar Cry 3: Blood Dragon
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
Blood Dragon wird optisch "retro" ausfallen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Uploader jedoch ist nicht der Original-Uploader, denn der habe angeblich das Video bereits wieder offline genommen. Da die ersten 15 Minuten gezeigt werden, sind natürlich Spoiler enthalten.

Spätestens mit dem Gameplay-Video sollte sich ein endgültiges Bild von Blood Dragon machen lassen. Gestern berichteten wir von der offiziellen Beschreibung, die kürzlich über Xbox.com veröffentlicht wurde.

"Willkommen in einer Vision der Zukunft aus Sicht der 80er. Wir schreiben das Jahr 2007 und du bist Sergeant Rex Colt, ein Mark IV Cyber Commando. Deine Mission: Schnapp dir das Mädchen, töte die Bösewichte und rette die Welt!", heißt es da.

Und Schauspieler Michael Biehn (Terminator, Aliens, Navy Seals) ist ebenfalls mit von der Partie. Erscheinen soll Far Cry 3: Blood Dragon schon am 1. Mai für Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Eine offizielle Ankündigung gab es bis dato aber noch nicht.

Angesichts der "mysteriösen Leaks" kann sich Ubisoft weiterhin zurücklehnen und mit der Enthüllung noch ein wenig warten. Genügend Aufmerksamkeit erhält der Titel schließlich.

3 weitere Videos

Far Cry 3: Blood Dragon ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.