Ubisoft hält für Far Cry 3 einige Vorbestellangebote bereit, darunter auch die „The Lost Expeditions“-Edition mit zwei zusätzlichen Missionen. Darüber hinaus gibt es einen neuen Gameplay-Trailer zu bewundern.

Far Cry 3 - Tattoo-Editor, Vorbestellboni und ein neuer Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 50/521/52
Der wohl umfangreichste Vorbestellbonus zu Far Cry 3
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei den „Verlorenen Expiditionen“ handelt es sich um zwei Singleplayer-Aufträge, die zusammen rund 40 Minuten zusätzlichen Spielspaß liefern sollen. Im Multiplayer bekommt man außerdem sofortigen Zugriff auf die japanische Signalpistoly Typ 10, die zur Schrotwaffe umgebaut wurde.

So beschreibt Ubisoft die beiden Missionen:

MISSION 1: DAS VERGESSENE EXPERIMENT
Gefangen im Inneren des Forschungsgebäudes entdeckt Jason, dass der einzige Weg in die Freiheit durch die bröckelnden Ruinen aus dem 2. Weltkrieg führt. Aber wenn Jason die Flucht gelingen soll, muss er die alten Experimente wieder aufnehmen und einen elektrischen Sturm entfachen, der seinen Tod bedeuten könnte.

MISSION 2: ZÜNDUNG IN DER TIEFE
Im Inneren eines vergessenen Militärsilos aus dem 2. Weltkrieg sind es allein Piraten und ein See ausgelaufenen Raketentreibstoffs, die Jason den Weg in die Freiheit versperren. Eine verirrte Kugel und der gesamte Komplex geht in Flammen auf. Jasons Überleben hängt also ausschließlich von seinem Verstand und seinen Tarnfähigkeiten ab.

Far Cry 3 - Tattoo-Editor, Vorbestellboni und ein neuer Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 50/521/52
Das Warrior Pack hat den Tattoo-Editor schon vorab enthüllt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Vorbestellangebot ist bereits im Ubi-Shop erhältlich und dürfte bis zum Release wohl noch bei weiteren Händlern zu finden sein. Amazon.de hat bereits einen anderen Bonus in Form des „Warrior Packs“. Das beinhaltet zwei exklusive Tattoos für die Kampagne sowie einen handgefertigten Dolch.

Doch nicht nur im Singleplayer darf man seinen Charakter mit Tattoos ausstattet, der Multiplayer-Modus – zu dem sich Ubisoft noch bedeckt hält - bietet gleich einen eigenen Editor dafür. Der muss aber offenbar erst freigespielt werden, denn mit dem Warrior Pack erhält man „frühen Zugriff“ darauf.

In der US-Version des neuen Trailers wird zudem auf das "Monkey Business Pack" hingewiesen, das vier weitere Missionen von Hurk und seinem bombentragenden Affen enthält. Im Multiplayer-Modus kann man seine Freunde außerdem auf zwei neue Arten demütigen.

Far Cry 3 - Neue Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Far Cry 3 - Neue Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 47/501/50
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Far Cry 3 - Gameplay Trailer34 weitere Videos

Far Cry 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.