Ein Artwork zur Far-Cry-Reihe sorgt aktuell für einige Spekulationen bei den Fans. Denn Ubisoft teilte das Bild mit einer ominösen Nachricht, die entweder auf ein Remake des dritten Teils schließen lässt oder den Vorboten eines Nachfolgers darstellt. Werden wir auf der E3 mehr von Far Cry hören?

Far Cry 3 - Gerücht: Remake oder Fortsetzung bereits in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 43/501/50
Bekommt Far Cry 3 ein Remake?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Bild zeigt die Insel, die wir als Spieler bereits in Far Cry 3 besucht haben. Darunter schreibt Ubisoft: "Eine Insel, die wir nie wirklich verlassen haben". Nun stellt sich natürlich die Frage, ob Far Cry 3 ein Remake bekommen muss. Der Shooter wurde 2012 für Xbox 360, PS3 und den PC veröffentlicht. Viel interessanter wäre natürlich eine Fortsetzung, die ebenfalls auf dieser Insel spielt und möglicherweise eine neue Geschichte auf dieser erzählt.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Mehr auf der E3 2017?

Far Cry 3 ist ohne Zweifel der beliebteste Ableger der Reihe. Damals gewann das Spiel vor allem durch den Bösewicht Vaas enorm an Fahrt im Singleplayer. Der Multiplayer und Koop blieb allerdings ein ganzes Stück dahinter zurück. Eine Ankündigung zu einem Remake könnte Ubisoft schon in den kommenden Wochen machen. Eine große Fortsetzung würde das Unternehmen aber sicherlich erst auf der E3 im Juni zeigen.

Far Cry 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.