Ubisoft gibt erste Informationen zum Multiplayer-Modus von Far Cry 3 bekannt und einige Spielszenen stehen in Videoform bereit. Bestätigt wurde dabei auch, dass der Map-Editor wieder zurückkehrt.

Far Cry 3 - Erste Multiplayer-Infos, keine Fahrzeuge

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 44/501/50
Keine Fahrzeuge, dafür geht es mit Seilrutschen schnell über die Karten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neu sind etwa die „Team Support Points“, die man sich durch Abschüsse und andere Aktionen verdient. Wer genügend angehäuft hat, darf sie für einen Team-Buff verwenden oder um besonders mächtige Waffen für die aktuelle Runde freizuschalten. Dazu gehört etwa ein Psycho-Gas, mit dem Gegner andere Spieler nur noch als schwarze Dämonen wahrnehmen und Freund und Feind nicht unterscheiden können.

Zu den bisher bekannten Spielmodi zählt Domination, worin mehrere Punkte auf einer Karte eingenommen werden müssen. In Firestorm ist es die Aufgabe eines Teams, mehrere Benzinkanister anzuzünden, was das andere Team natürlich verhindern will. Sind alle Kanister in Brand gesteckt, taucht ein Funkgerät auf: Bekommen die Angreifer ihre Hände daran, wirft ein Flugzeug Benzin ab und die Runde ist beendet. Im Fall der Verteidiger wird Wasser abgeworfen und sie gehen siegreich hervor.

Der aus Far Cry 2 bekannte Ingame-Map-Editor kehrt in einer verbesserten Form zurück, näher ins Detail geht man zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht. Durch neue Community-Features, wie etwa ein Bewertungssystem, lassen sich gute Maps von anderen Spielern aber besser herausfiltern.

Fahrzeuge sind im Multiplayer-Modus hingegen nicht mehr enthalten, da sie laut Angaben der Entwickler nicht mehr zum Gameplay passen würden.

Far Cry 3 - Erste Multiplayer-Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Far Cry 3 - Erste Multiplayer-Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 44/501/50
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
35 weitere Videos

Far Cry 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.