Ein paar Tage ist die Ankündigung von Far Cry 2 erst alt und schon gibt es jede Menge weitere Informationen zum Spiel und sogar schicke Artworks, die einige der möglichen Charaktere zeigen sollen!

In Far Cry 2 geht's nämlich nicht mehr als Jack Carver auf große Reise, vielmehr könnt ihr zwischen voraussichtlich 10-12 Charakteren wählen, die jedoch keine weitere Rolle im Spielgeschehen haben werden. Nach der Charakterauswahl wacht ihr in einer heruntergekommenen Hütte in einem fiktiven Land auf dem afrikanischen Kontinent auf. Als wäre das noch nicht genug, habt ihr auch noch Malaria im Blut und müsst euch für einen von zwei verfeindeten Clans als "Arbeitgeber" entscheiden.



Wahlweise steht ihr auf der Seite der "United Front for Liberation an Labor" (UFLL) oder "Alliance for Popular Resistance" (APR). Mit actiongelandenen Aufträgen steigt ihr in der Gunst des jeweiligen Warlords. Von einer Sabotage im Radiostudio bishin zur Zerstörung von Waffenfarbriken oder ganzen Trainingslagern des Gegeners ist alles dabei.

So viel erstmal zur Story - nun zur Optik des Edel-Shooters. Denn auch hier hat Far Cry 2 aktuellen Gerüchten zufolge einiges auf dem Kasten. Damit beim stundenlangen Zocken das Gefühl für Tag und Nacht nicht verloren geht, wird es in Far Cry 2 ein umfangreiches Wettersystem geben, das sogar für fließende Tages- und Nachtübergänge sorgen wird.

Außerdem fliegen eure Gegner physikalisch korrekt zu Boden. Der USK wird's zwar nicht wirklich in den Kram passen, aber rund 60 Verletzungsanimationen sorgen dafür, dass eure Gegner äußerst realistisch zu Boden fallen. Von sonstigen grafischen Spielereien, wie die ebenfalls zum Einsatz kommenden Effektspielchen mit HDR und BLUR, einmal ganz abgesehen.

Die gesamte Spielwelt (zu Beginn ein 4x4 Kilometer großes Areal, später noch einmal doppelt so groß), lässt sich vom Spieler frei erkunden. Und das alles ohne den Spielspaß durch lästige Ladezeiten weiter zu trüben.

Last but not least ist im übrigen davon auszugehen, dass es in naher Zukunft weitere Informationen zu Far Cry 2 geben wird. Unter anderem darf man sich anscheinend auch auf erste InGame-Screenshots freuen. Wenn es soweit ist, erfahrt ihr es natürlich bei uns!

Far Cry 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.