Far Cry 2 stellt den Vorgänger gekonnt in den Hintergrund und bietet ein üppiges Szenario in Afrika. Die Spieldauer gibt Ubisoft mit etwa 12-20 Stunden an, nimmt man aber die Sidequests hinzu, dann kommt man auf 80-100 Stunden Spielspaß.

Für die Navigation in den Levels wird es keine normale Karte geben, wie man sie aus vielen Spielen kennt, sondern der Protagonist zückt eine Map im Grafikdesign und hält in der rechten Hand einen Kompass. Frisch vom Dreamhack Festival gibt es nun einen Trailer, der über satte 20 Minuten Gameplay bietet.

Far Cry 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.