Dass die Spielwelt von im Afrika spielenden Far Cry 2 riesig ist, dürfte schon längst kein Geheimnis mehr sein. Die Entwickler setzen alles daran, die Spieler zufrieden zu stellen, doch genau das hat auch seine negativen Seiten.


Wie Ubisoft nun bekannt gab, wird es keine Demo zu Far Cry 2 geben, da die Spielwelt einfach zu groß ist. Der Creative Director Clint Hocking meinte sogar, dass wenn es eine Demo geben würde, sie mindestens 8 bis 10 Stunden abwechslungsreiches Gameplay bieten würde. Weiterhin erwähnte er, dass Far Cry 2 vom Inhalt her nahezu fertig ist und es nun an die Fehlerbeseitung geht.

Far Cry 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.