Knapp drei Wochen hat der Ego-Shooter Far Cry 2 gebraucht, um 1 Millionen Mal über die Ladentheke zu wandern. Dies konnte Publisher Ubisoft heute in einer Pressemitteilung bekannt geben. Ubisofts-CEO Yves Guillemot scheint zufrieden zu sein mit dem Erfolg des Titels. Er äußerte sich zu den aktuellen Verkaufszahlen folgendermaßen: „Das Spiel ist auf dem richtigen Weg, um unsere Erwartungen für dieses Jahr zu erfüllen".

Nun bleibt abzuwarten, wie sich der Titel im Weihnachtsgeschäft schlägt.

Far Cry 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.