Ubisofts Afrika-Shooter Far Cry 2 sollte ab sofort deutlich mehr Spaß machen, denn für alle Xbox 360-Besitzer wurde ein neuer Patch veröffentlicht. Wann PS3- und PC-Besitzer in den Genuss der neuen Features kommen dürfen, ist noch nicht bekannt.

Far Cry 2 - Dicker Patch online

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 111/1161/116
Grafisch kann Far Cry 2 noch immer beeindrucken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die wichtigste Neuerung ist der sogenannte Hardcore-Modus, in dem alle Waffen für eine höhere Realität sorgen und mehr Durchschlagskraft besitzen. Spieler können jetzt außerdem nicht einfach mehr so erschossen werden, während sie versuchen einen Team-Kameraden wiederzubeleben.

Neben vielen Multiplayer-Fehlern, wurden auch einige Singleplayer-Bugs behoben, wie etwa Speicherprobleme und Abstürze. Leider bringt der neue Patch auch weiterhin keine Raubtiere nach Afrika, die von Ubisoft im letzten Jahr versprochen wurden.

Far Cry 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.