*UPDATE*

Ubisoft hat nun endlich auch den Ankündigungs-Trailer zu Far Cry: Primal veröffentlicht. Und wie man bereits erahnen konnte, spielt Far Cry: Primal zur Frühphase der Menschen, als sie noch nicht an der Spitze der Nahrungskette standen.

"Far Cry Primal wird von Ubisoft Montréal in Zusammenarbeit mit drei weiteren Ubisoft Studios entwickelt und ist eine vollwertige Einzelspieler-Erfahrung, die Spieler 10 000 Jahre in der Geschichte zurückreisen lässt, in eine Zeit, als große Bestien wie das Wollhaarmammut und der Säbelzahntiger die Erde regierten. Die preisgekrönte Marke, die die Tropen gestürmt und den Himalaya erklommen hat, verlegt das innovative Open-World Sandbox-Gameplay in eine Zeit, als die Menschen noch nicht an der Spitze der Lebenskette standen, sondern sich gerade versuchten, dorthin vorzukämpfen. Große Bestien, atemberaubende Umgebungen und unvorhersehbare Angriffe von Wilden werden in diesem Spiel kombiniert.

Far Cry Primal wird weltweit am 23. Februar 2016 für das PlayStation®4 Computer-Entertainment-System und Xbox One sowie im März 2016 für Windows PC erhältlich sein", so die Beschreibung.

Far Cry Primal - Ankündigungs-Trailer6 weitere Videos7 weitere Videos

Ursprüngliche Nachricht:

Auf der offiziellen Ubisoft-Seite ist derzeit ein Livestream im Gange, der seit Stunden nur eine Höhlenmalerei zeigt. Doch was sich dahinter verbirgt, das ist dank eines unabsichtlichen Leaks bereits bekannt: Far Cry Primal.

Far Cry Primal - Das nächste Far Cry spielt in der Eiszeit, Trailer veröffentlicht *UPDATE*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFar Cry Primal
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 66/671/67
IGN Türkei hat Far Cry Primal aus Versehen bereits angekündigt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Far Cry 3: Blood Dragon hatte Ubisoft bereits ein Spin-off zur eigentlich Far Cry-Reihe veröffentlicht. Und so wie es momentan aussieht, wird Ubisoft im Laufe der nächsten Stunden das nächste Spin-off ankündigen. Einen Livestream hat das Unternehmen bereits gestartet. Zu sehen ist da bislang nichts außer einer Höhlenmalerei gepaart mit urzeitlicher Geräuschkulisse. Doch IGN Türkei hat aus Versehen bereits den Titel verraten. Es handelt sich dabei um Far Cry Primal, ein Spin-off, das während der Eiszeit spielen wird. Erste Hinweise auf ein derartiges Spin-off gab es bereits zu Beginn des Jahres.

Durchaus vorstellbar sind Kämpfe zwischen verfeindeten Stämmen, Jagd auf Säbelzahntiger, Bären, Nashörner und Mammuts sowie die Nutzung von primitiven Waffen aus Stein, Keulen und Pfeil und Bogen. Reittiere sollte es ebenfalls geben. Denkbar wären auch hier Mammuts. Quasi Guerrilla Games' Horizon Zero Dawn, nur ohne Roboter. Oder etwa doch? Vielleicht gibt es ja sogar einen koopeativen Jagd-Multiplayer-Modus? Mehr wird man dann hoffentlich schon bald erfahren, sobald Ubisoft den Livestream richtig startet oder zumindest noch mehr Details geleakt werden.

Was denkt ihr? Wäre das ein Spiel, das ihr euch zulegen würdet? Preislich dürfte es ebenfalls eher günstig angelegt sein, sollte es sich dabei tatsächlich um ein Spin-off à la Blood Dragon handeln.

Far Cry 4 - In der letzten Erweiterung sind die Yetis los

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Far Cry 4 - In der letzten Erweiterung sind die Yetis los

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 66/721/72
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Far Cry Primal ist für PS4, Xbox One und seit dem 01. März 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.