Fallout Shelter - Update 1.5 verspricht Wiederverwertung, neue Anpassungen und mehr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout Shelter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für das Mobile-Game Fallout Shelter veröffentlichte Bethesda das Update 1.5, das neue Features mit sich bringt. Auf dem iPhone 6S gibt es 3D-Touch-Unterstützung, wodurch sich das Hauptmenü überspringen lässt und man somit direkt in die jeweilige Vault flitzen kann. Über das 3D-Tocuh-Menü wird neben dem Vault-Namen außerdem die Anzahl der Bewohner angezeigt.

Darüber hinaus bringt Update 1.5 die Möglichkeit mit, nicht mehr benötigte Gegenstände wiederzuverwerten. Das bedeutet also, dass ihr damit noch mehr Ausrüstung bauen könnt.

Fallout Shelter Update 1.5

Weiterhin warten auf die Bewohner neue Anpassungen beim Friseur und neue Zivilisten-Outfits, die wiederum hergestellt oder in Lunchboxen gefunden werden können. Die veröffentlichten Bilder zeigen, dass man die Bewohner beispielsweise wie Ghule, Piraten oder Bösewichte mit Masken aussehen lassen kann.

Das war es auch so im Großen und Ganzen mit dem neuen Update. Im vergangenen Update 1.4 wurden etwa Werkstätten hinzugefügt, womit sich Waffen, Rüstungen und Outfits herstellen lassen. Schrott sammeln können Bewohner, indem sie in das Ödland geschickt werden.

Habt ihr Fallout Shelter bislang noch nicht ausprobiert, dann sucht doch mal den App Store bzw. Google Play auf. Hier könnt ihr euch das Spiel kostenlos für iOS bzw. Android herunterladen.

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Aktuellstes Video zu Fallout Shelter

Fallout Shelter - Ankündigungstrailer

Fallout Shelter erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.