Fallout Shelter hat ein neues Update spendiert bekommen. Dieses erscheint pünktlich zum Release der PC-Version des Basenbauspiels und bringt so einige Änderungen mit sich. Dank der Änderungen am Quest- und Kampfsystem sollt ihr mehr Kontrolle über die Bewohner eures Vaults bekommen.

Fallout Shelter - Großes Update mit neuem Quest- und Kampfsystem

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout Shelter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 10/111/11
Fallout Shelter wächst immer weiter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fallout Shelter ist endlich auch für den PC erschienen. Bethesda hatte vor einiger Zeit die Version angekündigt und nun lässt sie sich ganz einfach über den Launcher der Entwickler herunterladen. Damit könnt ihr euren Vault auch auf dem eigenen Rechner weiter ausbauen, wenn euer Smartphone keinen Saft mehr hat.

Neue Schauplätze und kritische Treffer

Bei dem Update wurden zunächst zahlreiche Orte eingefügt, die Spieler von Fallout kennen sollten. Mit dabei: Red Rocket Fuel oder der Super Duper Mart. Ihr könnt eure Vaultbewohner nun auch übernehmen, wenn ihr sie auf Reisen schickt. Wie das geht, seht ihr in dem kleinen Teaser-Video zum Update weiter unten.

Neben den neuen Quests und Locations gibt es auch ein Update für das Kampfsystem von Fallout Shelter. Hier könnt ihr nun Attacken besser dirigieren und dank Minispielen kritische Treffer landen. Seid ihr bereit für das Leben im Vault von Fallout Shelter?

Ein weiteres Video

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Fallout Shelter erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.