Mit einem neuen Patch zu Fallout: New Vegas optimiert Entwickler Obsidian Entertainment die Balance des Rollenspiels und beseitigt einige Abstürze. Dem nächsten DLC dürfte somit nichts mehr im Weg stehen.

Der Patch verspricht weniger Abstürze und eine bessere Performance

Denn wie Senior Producer Jason Bergamn im offiziellen Forum erklärte, wollte man erst einen Patch herausbringen, um die eigentliche Spielerfahrung zu verbessern. Erst danach würde weiterer DLC folgen.

Der Patch soll sich vor allem um die Stabilität und Performance kümmern, dazu kommen noch eine ganze Reihe an Balance-Änderungen für verschiedene Waffen. Über Steam wurde das Update bereits veröffentlicht, auf der Xbox 360 soll es zum Ende der Woche verfügbar sein. Der PS3-Patch wäre ebenfalls schon erschienen, gäbe es nicht die Probleme mit dem PSN. Hier könnte es also noch zu einer Verzögerung kommen.

Der nächste Download-Inhalt, der vermutlich „Honest Hearts“ heißt, wird erst veröffentlicht, wenn der Patch auf allen Plattformen verfügbar ist. Eine Ankündigung dürfte damit schon bald folgen.

Die Patchnotes könnt ihr hier nachlesen, allerdings werden nur die Balance-Änderungen aufgeführt.

Fallout: New Vegas ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.