Das Ödland ist ein gefährlicher Ort voller Mutanten, Banditen und Fallen. Klar, dass man da schon mal steckenbleiben kann. Ihr kommt irgendwo nicht weiter? Wir helfen mit unserer dicken "Fallout: New Vegas"-Komplettlösung.

Fallout: New Vegas - Entwicklertagebuch: Characters6 weitere Videos

Update: Die Komplettlösungen zu den DLCs Dead Money und Honest Hearts findet ihr nun ebenfalls bei uns.

Die Mojave-Wüste kann ein brandgefährlicher Ort sein. Nicht nur weil die Sonne brennt, sondern auch weil überall fiese Gefahren lauern. Deswegen solltet ihr, abgesehen von unserem umfangreichen Walkthrough, folgende Tipps und Tricks stets beachten.

Allgemeine Hinweise

1) Guckt immer und überall nach nützlichen Dingen. In Kloschüsseln, Schränken, Schreibtischen, unter Betten, im Waschbecken und, und, und. Oft verbergen sich im schlimmsten Tand die besten und wertvollsten Fundsachen, die euch das Leben in New Vegas ein wenig leichter machen.

2) Haltet euch an den Marker, der den Weg zum Missionsziel angibt. Oft weiß man auf Anhieb nicht, wohin man genau gehen soll. Schaut euch in dem Fall die Kompassnadel unten an und folgt ihr. So verpasst ihr nichts Wichtiges.

3) Achtet darauf, dass eure Waffen und Rüstungen stets in bestem Zustand sind. Beides nutzt sich mit der Zeit ab, wird qualitativ schlechter und irgendwann gar unbrauchbar. Geht also in regelmäßigen Abständen durchs Inventar und guckt nach, welche Ausrüstung ein wenig Nachbesserung gebrauchen kann. Nutzt für die Reparatur Waffen- bzw. Rüstungsmodelle desselben Typs oder gebt einem Händler Geld zum Reparieren.

4) Schlösserknacken ist ebenso wichtig wie das Hacken von Terminals. Wer beide Fertigkeiten vernachlässigt, kann weder gut verschlossene Türen aufbekommen noch Computer hacken. Da dies für viele Missionen wichtig ist, weil sich dadurch reizvolle neue Wege eröffnen, solltet ihr eine der beiden Fähigkeiten erlernen und so gut wie möglich meistern.

5) In Fallout: New Vegas entscheidet nicht allein der Sprache-Wert darüber, welche Dialogoptionen zur Wahl stehen. Neuerdings nehmen auch Fertigkeiten wie Feilschen, Sprengstoff oder Medizin Einfluss darauf, was ihr in den Gesprächen sagen könnt. Habt ein Auge darauf und stellt euren Charakter entsprechend ein, wenn ihr größtmögliche Freiheit in den Dialogen wollt.

6) In der Mojave-Wüste fallen die Laufwege oft sehr lang aus. Damit ihr euch nicht die Hacken abrennen müsst, könnt ihr das Schnellreisesystem nutzen. Das bringt euch in Sekundenschnelle zu bereits entdeckten Ortschaften. Ruft einfach mithilfe des Pip-Boys die Karte auf, sucht euch einen Punkt aus und schon springt ihr in null Komma nichts dorthin.

7) Tragt immer einen kleinen Stimpack-Vorrat mit euch herum. Vor allem innerhalb längerer Gefechte gegen Raiders, Mutanten oder andere Monster seid ihr schnell aufgeschmissen, wenn ihr keine Heilmittel dabei habt. Vor jedem längeren Ausflug ins Ödland lohnt es sich also, den Vorrat noch einmal aufzufrischen.

8) Der VATS-Modus ermöglicht es euch, in aller Ruhe die Körperteile eines Gegners anzuvisieren, mehrere Schüsse zu planen und sie in Zeitlupe ablaufen zu lassen. Wer es geschickt anstellt, kann einen Feind ausschalten, ohne dass er zu nah kommt. Nutzt den VATS-Modus also so oft es geht.

9) Besorgt euch möglichst früh eine Schaufel, damit ihr Gräber ausheben könnt. Im Inneren verbergen sich oft Schätze und wertvolle Gegenstände, die ihr verkaufen oder bei anderen Charakteren im Austausch gegen eine Belohnung abgeben könnt.

10) Achtet darauf, dass eure Gliedmaßen nicht verkrüppelt sind. Oftmals werden eure Arme oder Beine verletzt, was sich negativ aufs Ziel- oder Standvermögen des Charakters auswirkt. Die Folge: Ihr trefft nicht mehr so gut oder seid wesentlich langsamer unterwegs. Im Pip-Boy-Statusmenü könnt ihr Verkrüppelungen der Gliedmaßen mithilfe von Stimpacks heilen.

11) Wenn ihr im Hardcore-Modus spielen wollt, seid vorsichtig: Ihr müsst trinken und essen, um nicht zu verdursten bzw. zu verhungern; Gliedmaßen können nur bei einem Arzt oder mit einer der seltenen Arzttaschen geheilt werden, und Munition hat ein bestimmtes Gewicht. Außerdem steht euch das Schnellreisesystem nicht zur Verfügung, wenn ihr auf dem Weg dorthin verhungern oder verdursten würdet. Übernehmt euch also nicht und macht euch erst mit den Grundlagen vertraut.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: