Bethesda wird Fallout: New Vegas als Ultimate Edition auf den Markt bringen und kündigte im Rahmen dessen gleich noch mit an, dass New Vegas zum allerersten Mal 100 % ungeschnitten in Deutschland auf den Markt kommen wird.

Fallout: New Vegas - Erscheint als Ultimate Edition erstmals ungeschnitten in Deutschland

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 50/531/53
Der Screenshot stammt zwar aus Fallout 3 - solche Szenen sieht man mit der Uncut-Version aber häufiger
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das überrascht dann doch ein wenig, immerhin musste New Vegas sowie dessen Vorgänger Fallout 3 für Deutschland so stark geschnitten werden, dass (von tierischen Gegnern abgesehen) keine Körperteile abgetrennt werden können oder gar der Kopf in einer großen Blutwolke verschwinden kann.

Das soll nun aber erstmals in Deutschland mit der USK-Version möglich sein. Die Ultimate Edition wird jedoch erst am 10. Februar 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Enthalten sind natürlich alle bisher veröffentlichten DLCs: Dead Money, Honest Hearts, Old World Blues, Lonesome Road, Courier’s Stash sowie Gun Runners’ Arsenal. Dadurch bekommt ihr dann auch eine maximale Levelgrenze von 50 und neue Perks.

Unklar ist bislang noch, ob Bethesda für die normale Version einen Uncut-Patch zur Verfügung stellen wird. Es ist wohl aber eher nicht davon auszugehen, zumal das ein Verkaufsargument der Ultimate Edition sein dürfte.

Fallout: New Vegas kam vor rund einem Jahr auf den Markt und ist das letzte Rollenspiel aus dem Hause Bethesda bzw. Obsidian, das auf der stark veralteten Gamebryo-Engine läuft.

Fallout: New Vegas ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.