Fallout 76 bedient sich der wunderschönen Kulisse von West Virginia. Die Bewohner des US-Staates sind dafür so dankbar, dass sie Fallout und Bethesda glatt mit einem eigenen Feiertag ehren wollen. Der "Reclamation Day" wurde kurzerhand aus dem Spiel genommen und als offizieller Feiertag des Staates aufgelegt.

Gouverneur Jim Justice hat die notwendigen Anträge schnell dafür unterschrieben, damit der 14. November 2018 schon zum ersten Reclamation Day von West Virginia werden konnte. In der Proklamation werden unter anderem das Maskottchen Mothman, Vault 76 sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten erwähnt, die es in Fallout 76 zu entdecken gibt. Auf Twitter freut sich Bethesda über diese große Ehrung. Schließlich kommt es nicht alle Tage vor, dass ein Videospiel für einen Feiertag sorgt.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Der Start einer großen Reise

Der Redlamation Day ist der Startpunkt von Fallout 76.

Am Reclamation Day öffnen sich die Tore des Vault 76, um West Virginia neu zu bevölkern. Spieler hatten sogar schon einen Tag vorher die Chance, die Server zu bevölkern. Allerdings sind die Reaktionen auf Fallout 76 aktuell noch gemischt. Einige Bugs verhindern, dass sich der Spielspaß so richtig durchsetzt.

Fallout 76 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.