Was würdet ihr machen, wenn ihr in Fallout 76 auf einen Spieler trefft, der wie ein Zirkusdirektor verkleidet ist und euch in ein besonderes Labyrinth einlädt? Würdet ihr eintreten? Falls ja, ist das vorerst euer letzter Schritt.

So perfide ist die Falle in Fallout 76.

8 weitere Videos

Denn der Fallout 76-Spieler "aswiftkickinthejunk" hat dank der C.A.M.P-Mechanik ein tragbares Labyrinth geschaffen, das er überall aufstellen kann. Jedoch handelt es sich hier nicht nur um eine schwer zu knackende Nuss für euer Hirn. Sobald die Tür hinter den nichtsahnenden Spielern ins Schloss fällt, kommt eine Todeskralle um die Ecke und greift sie an. Das Ergebnis kann sich der Erbauer dieser Falle auch noch über ihren Köpfen anschauen. Ein perfider Plan, der ohne Zweifel aufgegangen ist.

Ein Spiel ohne Gewinner?

Keiner kann dem Labyrinth entkommen.

Aus dem Video wird leider nicht ersichtlich, ob es sich wirklich um ein Labyrinth mit Ausgang handelt oder ob wir es hier nur mit einer Falle zu tun haben. Zumindest kann keiner der Spieler im Clip entkommen. Seid also in Fallout 76 vorsichtig, wenn fremde Spieler euch in ein Labyrinth einladen.

Fallout 76 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.