Fallout 76 hatte zum Launch viele Probleme. Obwohl die meisten davon schnell behoben wurden, gab es immer wieder ein Dorn im Auge der Community. Haarklammern, die deutlich mehr gewogen haben, als in der Realität und damit das Inventar der Spieler vollstopften.

Atomraketen in Fallout 76.

Fallout 76 - Vault Tecpräsentiert: Atomkraft fur den Frieden (Atomraketen)7 weitere Videos

Als Gegenmaßnahme hat sich ein Fan direkt an Bethesdas Todd Howard gewandt und ihm eine Nachricht geschrieben. Das berichtet der Executive Director im Rahmen der Bethesda Game Days. Demnach hätte er in einer Box gleich mehrere Haarklammern per Post bekommen. Dazu gab es die Nachricht 'Wiege sie' und damit einen eindeutigen Hinweis darüber, was der Spieler von der Gewichtsverteilung in Fallout 76 hält.

Bilderstrecke starten
(29 Bilder)

Ein großes Hin und Her

Fallout 76 hat keinen einfachen Stand bei den Spielern.

Die Haarklammern von Fallout 76 wurden seit dem Launch mit einem Patch leichter und wenige Wochen später wieder schwerer, was zu einem großen Aufschrei führte. Mittlerweile wurde aber schon wieder ein Hotfix veröffentlicht, der sie erneut leicht gemacht hat. Hoffentlich bleibt das so, sonst wird sich Howard vermutlich vor Haarklammern nicht mehr retten können.

Fallout 76 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.