In Fallout 76 werden trotz des holprigen Starts und der immer wiederkehrenden Probleme weiterhin viele Spielstunden von passionierten Gamern versenkt. Darunter befindet sich auch ein ganz besonderes Pärchen, die sich nun im Spiel vor dem Altar zusammengefunden haben.

Twitter-Userin und Fallout 76-Zockerin Ree hat von ihrem Mann nicht nur im echten Leben einen Antrag bekommen. Kurz nach der realen Hochzeit folgte der zweite Antrag im Spiel, das sie seit einigen Wochen zu zweit durchstreifen und darin Supermutanten und allerlei anderem Gekröse die Stirn bieten. Kurzerhand schnappten sich die Beiden einen gemeinsamen Ingame-Freund, der mit seiner Nuca Cola-Power-Armor zum Priester wurde und die Liebenden vermählte.

Bilderstrecke starten
(29 Bilder)

Abkühlen mit verseuchtem Wasser

In Fallout 76 kann man auch mit etwas Fantasie heiraten.

Im Anschluss an die Zeremonie wurde die Feier dann in einen nahen See verlegt. Übrigens: Im echten Leben haben die Beiden keine Party gefeiert. Für die Hochzeit haben sie die notwendigen Papiere unterschrieben. Die Sause wurde jetzt erst in Fallout 76 nachgeholt.

Fallout 76 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.