Fallout 5 kann nur ein Kracher werden!“ Das erwarten zumindest viele Fans der Reihe und hoffen darauf, dass die Zeit bis zum Release schnell vorbeigeht. Doch was haben die News und Leaks zum neuen Titel von Bethesda bisher ergeben? Gibt es denn überhaupt schon irgendwelche Infos und Gerüchte zu Fallout 5? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Fallout 4 war und ist immer noch sehr erfolgreich. Auch die DLCs freuten sich einer großen Nachfrage. Doch was macht man, wenn man das Spiel durchgespielt, alle Enden gesehen und das alles satt hat? Man wartet auf Fallout 5.

Update vom 07. 06. 2017

Release von Fallout 5 erst 2025?

Fallout 5 - Gerüchte und aktuelle News zum Release

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Da wir bei Gerüchten und Leaks sind... Könnte so das Logo zu Fallout 5 aussehen? Nein!?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Also wir haben jetzt nicht gerade erwartet, dass Fallout 5 tatsächlich zehn Jahre auf sich warten lässt, doch die neusten Gerüchte besagen eben das. Die Quelle des Leaks hat bereits behauptet, dass Starfield auf der E3 angekündigt werde und dass es Details zu The Elder Scrolls 6 gäbe – alles Gerüchte, keine News und bestätigte Aussagen. Doch wollen wir uns mal dem besagten Leak widmen:

  • Laut diesem wird der Release von Fallout 5 für das Jahr 2025 geplant. Das lassen wir jetzt mal so stehen. Viel interessanter ist, dass die Story wohl im Groben bereits geplant sei.
  • Alles, was wir bisher in den Spielen erfahren haben, ist so nicht 100%ig richtig. Es ist nicht die komplette Welt zerstört (so genau weiß man es ja eigentlich auch nicht), denn eine unter einer Kuppel verborgene Stadt (New York City?) habe die Katastrophe ohne einen Kratzer überstanden.
  • Ein umfangreicheres Skillsystem soll wieder für mehr Tiefe beim Leveln sorgen und die Fähigkeiten sollen wohl durch Augmentierungen verbessert werden.
  • Ein überarbeitetes Dialograd soll für vielschichtige Gespräche sorgen, wobei der spielbare Charakter sich wieder ins Schweigen hüllen soll.
  • Es solle wohl im Gespräch sein, einen Charakter erstellen zu können, der nicht menschlich sein muss.
  • Insgesamt soll es fünf Fraktionen geben, obwohl man auch alleine durch die Welt geistern kann. Je nachdem, wem man sich anschließt (oder eben nicht) verfolgt man eine andere Geschichte.
  • Romanzen soll es natürlich ebenfalls geben. Dabei ist aber noch nicht klar, ob mit allen Begleitern oder nur mit ausgewählten. Insgesamt sollen es aber zwölf verschiedene Begleiter sein.

Ursprünglicher Text vom 12. 05. 2017

Gerüchte, Leaks und News zum Release

Was bisher geschah: Tatsächlich passierte an der Leak- und Gerüchte-Front zu Fallout 5 nicht viel. Im Januar 2016 wurde gemunkelt, dass Obsidian Entertainment großes Interesse daran hätte, ein weiteres Spiel zur Reihe hinzuzufügen. Schließlich haben sie schon Fallout: New Vegas entwickelt. Doch nein, natürlich passiert da noch nichts, denn schließlich war der Release von Fallout 4 gerade mal im November 2015.

Betrachten wir den Zeitraum zwischen den einzelnen Fallout-Spielen, dann stellen wir fest, dass dieser in der Vergangenheit immer größer wurde. Während der zweite Teil direkt ein Jahr nach dem ersten veröffentlicht wurde, mussten wir auf den vierten, fünf Jahre warten. Ein gutes Spiel braucht eben seine Zeit. Dieser Rechnung nach, müsste Fallout 5 frühestens 2020 erscheinen. Möglich, aber nicht zwingend wahrscheinlich.

Fallout 5 - Gerüchte und aktuelle News zum Release

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Bei Fallout 5 soll es fünf verschiedene Fraktionen geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Synchronsprecher bestätigt Arbeit an Fallout 5?

Es sind oft die Synchronsprecher und –sprecherinnen, die eine Aussage treffen, die so uneindeutig ist, dass vieles hineininterpretiert werden kann. Dieses Mal war es Ryan Alosio, der einen Instagrampost auf die Welt gelassen hat. Was war anders? Darin stand ein eindeutiger Hinweis darauf, dass Fallout 5 sich in Entwicklung befindet.

Der Post verschwand wenige Minuten aus dem Netz, doch bis heute sollen noch Beweisfotos zu dem unüberlegt veröffentlichten Text kursieren.

Woran arbeitet Bethesda aktuell?

Zwei Fallout-Spiele wurden bisher bestätigt. Zunächst einmal das Fallout 4 VR, welches auf der E3 2016 bereits angekündigt wurde und zudem ein weiteres Mobile Game, das neben Fallout Shelter ebenfalls die Smartphone-Welt erobern soll. Ja, viel mehr gibt es an dem heutigen Datum auch nicht zu sagen.

Sobald weitere Gerüchte aufkommen, werden wir sie sofort in unseren Sammelartikel hier aufnehmen und für euch zusammentragen. Verratet uns doch bis dahin, was ihr euch von Fallout 5 wünschen würdet und hinterlasst uns gerne Kommentare.