Fallout 4: Nuka World hat endlich einen Release-Termin. Der letzte große DLC für das Endzeitrollenspiel erscheint am 30. August für PC, Xbox One und PS4. Zudem haben die Macher von Bethesda einen schicken Trailer veröffentlicht, der euch auf die spaßigen Stunden in der großen Nuka World vorbereiten.

Fallout 4: Nuka World - Release-Datum und Gameplay-Szenen zum letzten DLC

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4: Nuka World
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 14/151/15
Der Nuka World-DLC für Fallout 4 erscheint am 30. August 2016.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Video zu Fallout 4: Nuka World findet ihr wie gewohnt am Ende unserer News. Der Zusatzinhalt soll angeblich mindestens genauso groß werden, wie Far Harbor. Ihr besucht hier den großen Vergnügungspark Nuka World, der sich rund um das beliebte Getränk aus der Fallout-Reihe dreht. Dort werdet ihr auch auf neue Quests, Waffen sowie Kreaturen treffen und eure eigen Raider-Gang aus dem Boden stampfen.

Ist Fallout 4: Nuka World wirklich der letzte DLC?

Laut Aussagen der Entwickler wird Nuka World der letzte große DLC für Fallout 4. Season Pass-Besitzer bekommen den Inhalt natürlich ohne weitere Kosten. Alle anderen müssen in etwa 20 Euro dafür auf den Tisch legen. Doch ist dies wirklich der letzte DLC? In einem erst kürzlich veröffentlichten Interview sprachen die Entwickler darüber, dass Nuka World der letzte Inhalt in diesem Jahr sein wird. Wer weiß, was 2017 also für uns bereithalten wird.

3 weitere Videos

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Fallout 4: Nuka World erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.