Schon bald soll mit Nuka World der voraussichtlich letzte DLC für Fallout 4 erscheinen. Und jetzt wurden durch das Mod-Kit des gigantischen Rollenspiels schon die Locations verraten, dir ihr in dem Addon besuchen werdet. Das Video samt allen Infos findet ihr am Ende unserer News.

Fallout 4: Nuka World - Location-Namen durch Mod-Kit enthüllt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4: Nuka World
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 14/151/15
Schon bald geht es für Reisende des Ödlands in die Nuka World von Fallout 4.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich möchten wir euch an dieser Stelle eine kleine Spoiler-Warnung aussprechen. Wer völlig unbefangen an Nuka Cola World für Fallout 4 herangehen will, sollte sich das Video nicht ansehen. Deshalb verraten wir euch die Namen der verschiedenen DLC-Locations auch nicht im Text der News.

Noch keine weiteren Details

Location-Namen sind zwar eine Sache, aber was wirklich im vorerst letzten DLC zu Fallout 4 passiert, ist bislang noch nicht so recht bekannt. Sicher ist, dass euch die Reise in einen Vergnügungspark, der Nuka World, bringen wird. Was euch dann dort Story-mäßig erwartet, halten die Entwickler aktuell noch geheim.

Wir werden es wohl erst so recht erfahren, wenn Nuka World im August erscheint. Das Addon soll viele neue Waffen und Feinde ins Spiel einfügen und euch sogar zum Anführer eurer eigenen Raider-Gang machen.

3 weitere Videos

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Fallout 4: Nuka World erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.