Fallout 4: Far Harbor bringt euch eine lange Hauptquest, in der ihr Rätsel lösen müsst. Dabei handelt es sich um das DiMA-Puzzle. Ein großer Spaß für alle Synth-Fans, denn diese Rätsel führen euch in das Bewusstsein dieser Spezies. In unserem Guide nennen wir euch Tipps zu dem DiMA-Puzzle und helfen euch diese Rätsel von Fallout 4: Far Harbor zu lösen.

Für das Abschließen der Quests bei Far Harbor, erhaltet ihr neue Trophäen und Erfolge, weshalb ihr euch spätestens als Achievement-Jäger mit dem DiMA-Puzzle auseinandersetzen müsst. Diese Rätsel sind zu Beginn recht einfach und entwickeln im Verlauf ihr Potential, bis sie am Ende recht schwer erscheinen. Mit unseren Hinweisen sollte euch die Lösung dieser Rätsel bei Far Harbor leichter fallen.

Fallout 4: Far Harbor – DiMA-Puzzle gelöst

Fallout 4: Far Harbor - DiMA: Rätsel lösen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 17/271/1
Bei der Menge an blauen Würfeln, kann man schon bei den Rätseln von Fallout 4: Far Harbor durcheinanderkommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

DiMA ist ein Synth, in dessen Bewusstsein ihr im Verlauf der Hauptmission hineingelangt. Dort erwarten euch fünf Rätsel, die ihr lösen müsst. Gelingt euch das nicht, werdet ihr in der Mission nicht vorankommen. Bei diesem Puzzle müsst ihr kleine grüne Käfer ans Ziel geleiten und dabei darauf achten, dass sie nicht von den roten Wächtern eliminiert werden. Die Rätsel von Far Harbor bieten offenbar einen wunderbaren Einblick in die Gedankengänge eines Synths. Ihr habt vermutlich schon bemerkt, dass die Rätsel ähnlich funktionieren wie der Siedlungsbau, so solltet ihr euch mit den Techniken bereits auskennen. Die folgenden Hinweise solltet ihr beim Lösen der Puzzles beachten:

  • Ihr könnt die Komponenten des Rätsels in eurem Inventar einlagern. Baut also die Blöcke, Verstärker und Geschütze ab und nutzt sie bei Bedarf an anderen Stellen.
  • Muss ein Laser in eine bestimmte Richtung zeigen, so könnt ihr die dort vorhandenen Geschütze nutzen und müsst kein neues dorthin bauen. Ihr braucht sie lediglich zu drehen.
  • Andere Komponenten lassen sich ebenfalls nach Belieben drehen und wenden.
  • Behaltet die roten Wächter im Auge, denn sie spawnen immer an zwei Orten. Diese solltet ihr mit Geschützen sichern.
  • Damit ihr die Rätsel der DiMA-Puzzles bei Far Harbor löst, müsst ihr den Lichtstrahl umleiten. Schaut euch hierfür das gesamte Level genau an. Es besteht nicht bloß aus einer Ebene.
  • Besonders das letzte Rätsel bei Far Harbor wird euch einiges abverlangen. Deshalb haben wir für euch ein YouTube-Video gefunden, das ihr zur Hilfe heranziehen könnt, solltet ihr einfach nicht weiterkommen.
6 weitere Videos

Wollt ihr wissen, wie ihr die Wachhunde bei Far Harbor freischalten oder alle Zeitschriften (Inselalmanach) finden könnt, lest unsere Guides zu diesen Themen. Habt ihr schon gehört, dass es bei Fallout 4: Far Harbor neue Rüstungen gibt? Folgt dem Link zum Guide mit weiteren Infos.