Super Sache: Jetzt könnt ihr bei Fallout 4 sogar das Wetter ändern und somit nachhaltig beeinflussen. Der neue DLC mit dem Namen Contraptions gibt euch die Macht, mithilfe von Feuerwerk das Wetter zu verändern. Daneben könnt ihr das Feuerwerk dafür verwenden, Verstärkung zu rufen und natürlich – dafür ist Feuerwerk ja bekannt – für leuchtend, schillernde Farben am Himmel und somit für Stimmung unter den Siedlern zu sorgen. In unserem Guide könnt ihr euch zu diesem neuen, witzigen Feature informieren.

Fallout 4: Nuka World - Official Trailer

Mit dem DLC „Contraptions Workshop“ könnt ihr euren Baukasten erweitern, da ihr mit der 4. Erweiterung von Fallout 4 zahlreiche neue Bauelemente hinzu bekommt. Auch das Feuerwerk gehört dazu, welches ihr über einen Mörserschuss gen Himmel schickt. Lasst die Siedler also laute „Aah's!“ und „Ooh's!“ stöhnen und sie das Feuerwerk genießen, das ganz nebenbei auch noch das Wetter ändern kann.

Fallout 4: Contraptions - Contraptions – Wetter ändern: Feuerwerk macht's möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Feuerwerk im Mondschein: Der Fallout 4: Contraptions Workshop bringt Stimmung und bringt uns die Möglichkeit, das Wetter zu ändern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fallout 4: Feuerwerk herstellen

Zukünftig könnt ihr der postapokalyptische Dystopie in Fallout 4 ein wenig Licht, Farben und Freude einhauchen und zwar mit Feuerwerk. Dieses könnt ihr natürlich nicht an der nächsten Straßenecke kaufen, ihr müsst es herstellen. Das funktioniert an der Laborstation, wo euch das neue Werkstatt-Objekt „Feuerwerk“ zur Verfügung steht. Dort könnt ihr die drei Feuerwerk-Arten anfertigen:

Feuerwerk-ArtFunktionMaterial zum Herstellen
Normales Stimmungs-FeuerwerkBeim klassischen Feuerwerk könnt ihr für Stimmung und Heiterkeit unter den Siedlern sorgen. Ihr könnt dabei folgende Farben in den Himmel schießen: Gold, Silber, Blau, Grün, Rot, Rosa, Gelb.1x Kleber
1x Stoff
1x Dünger
Wetter änderndes FeuerwerkIhr habt 3 verschiedene Wettermöglichkeiten:
Klarer Himmel: Wolkenfreie Sicht.
Radsturm: Ruft einen nuklearen Sturm hervor.
Regen: Damit regnet es ist Strömen
Klarer Himmel: 1x Kleber, 1x Stoff, 1x Dünger, 1x Gold
Radsturm: 1x Kleber, 1x Stoff, 1x Dünger, 1x Nukleares Material
Regen: 1x Kleber, 1x Stoff, 1x Dünger, 1x Silber
Feuerwerk zum Rufen von VerstärkungHierbei schickt ihr eine Notfallrakete los. Sie ruft Verstärkung, sodass kurz darauf die Minutemen zur Abschussstelle kommen.1x Kleber
1x Stoff
1x Dünger
Packshot zu Fallout 4: ContraptionsFallout 4: ContraptionsErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

In unserem Schrott-Guide könnt ihr zudem nachlesen, wie ihr an all diese Materialien und Zutaten gelangt.

Fallout 4: Feuerwerk abschießen und Wetter ändern: So geht's

Zu aller erst müsst ihr den neuen DLC „Contraptions Workshop“ installieren. Derzeit (Stand Juni 2016) kostet er euch 4,99 Euro. Habt ihr das getan, dann könnt ihr an eurer Werkstatt ins Menü gehen. Unter dem Punkt „Energie“ und „Sonstiges“ solltet ihr nun den „Feuerwerks-Mörser“ finden. Ihr habt die Wahl, ob ihr den Feuerwerks-Mörser:

  • gerade nach oben gerichtet oder
  • in einem Winkel

bauen wollt. Der Bau verlangt euch in Sachen Materialien 2x Holz, 2x Stahl und 1x Asbest ab.

Feuerwerk abzuschießen, ist nun kein großer Akt mehr. Sucht euch eine relativ freie Fläche in eurer Siedlung und stellt den Feuerwerks-Mörser an eine geeignete Stelle. Schließt diesen an einen Fusions-Generator an und bestückt den Mörser über das Handelsfenster, sodass er die Raketen abschießen kann. Die Raketen werden in der Reihenfolge nach abgeschossen, in der ihr sie hineingelegt habt.

Fallout 4: Contraptions - Contraptions – Wetter ändern: Feuerwerk macht's möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Daumen hoch: Das klappt doch super mit dem Feuerwerk oder was meint ihr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken