Damit ihr bei Fallout 4: Automatron keine Roboter-Mods verpasst, haben wir für euch einige Tipps zu den Fundorten und der Suche nach den Roboterteilen zusammengefasst. Ihr findet viele Roboter-Mods und Baupläne, mit denen ihr euch einen oder sogar mehrere neue, mechanische Begleiter bauen könnt.

Fallout 4: Automatron - Automatron-DLC-Trailer

Einer der wesentlichsten Tipps für Fallout 4: Automatron ist alles zu durchsuchen, was ihr findet. Zum einen braucht ihr viel Schrott, um überhaupt etwas zu bauen. Zum anderen braucht ihr Roboter-Mods und Baupläne, um einen Roboter bauen zu können.

Fallout 4: Automatron – Baupläne für Roboter-Mods finden

Fallout 4: Automatron - Tipps, Roboter-Mods und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/1
Fallout 4: Automatron - In dem Gebäude findet ihr viele Roboter-Mods.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Baupläne ermöglichen es euch, bei Fallout 4: Automatron verschiedene Roboterteile zu erstellen. Dafür werdet ihr sogar mit einer Trophäe oder einem Erfolg belohnt. Diese Baupläne findet ihr im Rahmen des DLCs immer wieder also durchsucht alle Gegner. Wobei damit eher die mechanischen und nicht die anderen Kreaturen gemeint sind. Auch die Räumlichkeiten in den Missionen der Erweiterung halten für euch Baupläne bereit. Habt ihr zum Beispiel den Unterschlupf des Mechanists gesäubert und die Quest abgeschlossen, schaut euch in dem Raum am Ende genau um, da ihr dort zwei Baupläne für Roboterteile finden werdet.

Roboter-Mods finden

Sucht aber nicht ausschließlich nach Bauplänen. Roboter-Mods sind fertige Mods, die euren mechanischen Freunden spezielle Boni und Extras verleihen. Beachtet diese Tipps zur Suche nach Roboter-Mods in Fallout 4: Automatron:

Packshot zu Fallout 4: AutomatronFallout 4: AutomatronErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:
  • Schließt zunächst alle Quests von Fallout 4: Automatron ab, damit ihr alle Roboter-Mods freischaltet und beginnt anschließend mit dem Bau eurer neuen Begleiter. Es nimmt nicht so viel Zeit in Anspruch und eröffnet euch neue Baumöglichkeiten.
  • Nach dem ihr die Karawane gefunden und Ada geholfen habt, durchsucht alle gefallenen Roboter, denn dort werdet ihr jede Menge Roboter-Mods finden.
  • Habt ihr den Mechanist besiegt, durchsucht seinen Körper. Dort findet ihr eine Roboter-Mod des Protectrons.

Allgemeine Tipps zu Fallout 4: Automatron

Neben den Bauplänen und Roboter-Mods gibt es auch weitere spannende Fundstücke. Habt ihr Lust auf ein neues Pip-Boy-Spiel oder wollt ihr herausfinden, was eine Silver-Shroud-Rüstung hervorrufen kann, haltet euch an unsere allgemeinen Tipps.

  • Im Rahmen der Quest Kopfjagd gelangt ihr nach Fort Hagen. Dort werdet ihr ein Terminal finden, an dem ihr auch ein neues Pip-Boy-Game spielen könnt. Es erinnert an Asteroid, statt Asteroiden regnet es allerdings Roboter.
  • Zieht euch vor dem Gespräch mit dem Mechanist das Silver-Shroud-Kostüm an und lasst euch überraschen, was dann passiert. Habt ihr das Outfit noch nicht gefunden, lest unseren Guide zu Outfits und Kostümen bei Fallout 4.
  • Sprecht Ada in regelmäßigen Abständen an, da sie euch mit Neuigkeiten und vor allem mit seltenen Gegenständen versorgen wird, die ihr zum Roboter bauen benötigen werdet.
  • Durchsucht einfach jeden Roboter, dem ihr begegnet und den ihr eliminiert. Bei fast jedem dieser mechanischen Gegner findet ihr Bauteile oder Mods für den Bau. Zudem geben sie euch ordentlich Munition.
  • In Fort Hagen werdet ihr eine Tesla-Rüstung bekommen. Folgt dem Link, um genauere Informationen zum Fundort der neuen Powerrüstung zu erhalten.
  • Ein weiterer Guide führt euch zu allen Roboter-Modellen, mit denen ihr ausgefallene Kombinationen eigener Roboter erstellen könnt.