PC-Mods von Fallout 4 werden auf die Xbox One kommen. Und mit etwas Glück wird eines Tages auch die PS4-Version die Funktion bieten.

Fallout 4 - Weitere Details zum Modding: keine pornografischen Inhalte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 100/1301/130
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Game Director Todd Howard kam gegenüber IGN auf Mods zu sprechen: "Wie bei Skyrim wird es Mods geben, die das Spiel durcheinanderbringen können. Daher müssen wir einige Sicherheitsdinge auf der Konsole dafür einbringen, gleichzeitig aber auch den Leuten die Möglichkeit bieten, ihr Spiel durcheinanderbringen zu können."

Weiter sagte er: "Wir wollen nicht zu ungeschickt mit der Freigabe der Mods umgehen. Wir werden sehen, wie wir das angehen können. Der Plan ist, dies über Bethesda.net zu regeln."Wie auch bei Steam Workshop will Bethesda etwa Mods offline nehmen, die illegal sind bzw. gegen Gesetze, Richtlinien und Co. verstoßen.

E3 2015

- Wählt jetzt: Welches ist das beste Spiel der E3?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (71 Bilder)

Dazu gehören laut Howard beispielsweise Nacktheit und Pornos sowie Materialen von anderen Spielen, wie etwa Halo. Außer, Microsoft würde das natürlich erlauben – man müsse hier dann erst die Genehmigung dafür erhalten. Aber generell betrachtet dürfe man keine Assets von anderen Spielen verwenden.

Zu unserem E3-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.