Wer sich die Pip-Boy Edition zu Fallout 4 vorbestellt hat und ein iPhone 6 Plus oder ein von der Größe her vergleichbares Smartphone besitzt, sollte seine Entscheidung möglicherweise überdenken.

Fallout 4 - Pip-Boy Edition: iPhone 6 Plus und vergleichbare Smartphones passen nicht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 130/1311/131
Ein iPhone 6 Plus ist zu groß für die Pip-Boy Edition.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bethesda hat über den hauseigenen Blog die Kompatibilität der Smartphones bekannt gegeben, die durch entsprechende Schaumstoffeinsätze ihren Platz finden. Demnach passen folgende Smartphones in das Gerät: iPhone 6, iPhone 5/5s, iPhone 4/4S, Samsung Galaxy 5 und Samsung Galaxy 4.

Zusätzlich wird der Pip-Boy Edition eine individualisierbare Schaumstoffeinlage beiliegen, so dass auch alldiejenigen ihr Smartphone einsetzen können, deren Geräte hier nicht genannt wurden. Einzig ein wenig Handarbeit ist nötig, um den Schaumstoff zuzuschneiden.

"Da wir so nahe wie möglich am original Pip-Boy-Design aus Fallout bleiben wollten, werden alle Telefone die größer sind als die angegebenen Modelle, nicht in das Gerät passen. Für diese größeren Smartphones wird die Companion-App natürlich auch verfügbar sein", heißt es.

Somit bleibt Besitzern eins iPhone 6 Plus oder vergleichbaren Geräts nur die Möglichkeit, sich den Pip-Boy Edition in die Vitrine zu stellen.

Wer jetzt noch an eine Pip-Boy Edition kommen möchte, dürfte es eher schwer haben. Während auf eBay die Preise in die Höhe schnellen, ist die Sammlerausgabe bei Händlern inzwischen ausverkauft.

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.