Vergangenen Freitag wurde der Season Pass zu Fallout 4 im europäischen PlayStation Store kostenlos angeboten - das allerdings nur für wenige Minuten.

Fallout 4 - Nach gratis PS4-'Season Pass': alle Bestellungen storniert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 124/1251/125
Der Season Pass konnte auf der PS4 in der letzten Woche kurzzeitig kostenlos erworben werden - alle Bestellungen wurden jedoch wieder storniert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aufgrund eines Fehlers konnten so Tausende Spieler den Season Pass gratis ergattern. Wie sich spätestens heute jedoch mit der Veröffentlichung des ersten DLC Automatron herausstellte, ist dieser Season Pass nicht gültig.

Sony hat alle Bestellungen storniert, weshalb Interessierte diesen also am Ende doch mit Geld erwerben müssen. Immerhin darf das exklusive PS4-Theme behalten werden, das der Season Pass mit sich bringt.

Fallout 4 Season Pass

Wie bereits mehrfach erwähnt, kostet der Season Pass 49,99 Euro, nachdem dieser bis vor wenigen Wochen noch zum alten Preis von 29,99 Euro erworben werden konnte. Im Laufe der Zeit will Bethesda mehrere DLCs veröffentlichen, bislang wurden nur die ersten drei enthüllt, wovon der erste also ab heute verfügbar ist. Einzeln kostet dieser 9,99 Euro.

Im April schließlich wird Wasteland Workshop (4,99 Euro) erscheinen, bei dem man Käfige entwerfen und diese im Ödland aufstellen kann, um darin Lebewesen lebendig zu fangen. Im Mai kommt mit Far Harbor (24,99 Euro) der bis dato größte DLC, der ein neues Gebiet enthält und die größte Landmasse zu bieten hat, die Bethesda jemals für ein Add-on erstellt hat.

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Aktuellstes Video zu Fallout 4

Fallout 4 - Launch Trailer (deutsch)16 weitere Videos

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.