Ab sofort befinden sich die Mod-Tools für Fallout 4 auf dem PC in der Open Beta. Wer von der Community erstellte Mods testen möchte, braucht neben dem Update 1.5 einfach nur das Spiel starten, im Hauptmenü "Mods" wählen und schauen, was es so alles gibt.

Fallout 4 - Mods für Konsolen ab Mai, Open Beta auf PC gestartet

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 124/1251/125
Mods dürften die Lebensdauer von Fallout 4 noch einmal ordentlich pushen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier könnt ihr etwa nach den neuesten und auch besten Mods suchen, eure Favoriten auswählen und Feedback abgeben. Zum Installieren müsst ihr das Spiel nicht verlassen und die Mods in irgendeinen Ordner installieren, sondern ihr könnt das einfach innerhalb des Spiels tun.

Wollt ihr hingegen selbst Mods erstellen, dann müsst ihr wiederum das sogenannte Creation Kit herunterladen. Das wird von Bethesda für die Entwicklung selbst verwendet und kann kostenlos über Bethesda.net heruntergeladen werden. Hilfestellung erhaltet ihr entweder in der Online-Beschreibung, der Hilfedatei oder aber im 'Creation Kit'-Wiki.

Um das Update 1.5 in Steam Beta zu installieren, klickt ihr mit der rechten Maustaste in eurer Bibliothek auf Fallout 4, wählt Eigenschaften aus, dann geht ihr auf Betas und wählt im Drop-down-Menü "Beta" aus. Schließlich beginnt Fallout 4 sich zu aktualisieren, woraufhin das Spiel auch als "Fallout 4 Beta" in eurer Bibliothek auftauchen sollte.

Mods für Konsolen-Version von Fallout 4 ab Mai

Die spannende Frage ist natürlich, wann Mods auch für die Konsolen-Version von Fallout 4 erscheinen wird. Wie ihr im Titel sicherlich gelesen habt, wird dies im Mai der Fall sein, was aber nur für die Xbox One gilt – einen konkreten Termin nannte Bethesda nicht. PS4-Besitzer müssen noch einen Monat länger warten und werden erst im Juni in den Genuss kommen.

Auf den Konsolen steht das Creation Kit nicht zur Verfügung, sondern nur der Menüpunkt "Mods", worüber ihr die Modifikationen suchen und installieren könnt. Wer eigene Mods für seine Konsolen-Fassung entwickeln möchte, muss sich das Creation Kit für den PC herunterladen.

17 weitere Videos

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.