“Der erste Schritt” und “Raider-Probleme” sind inhaltlich identisch, die erste ist nur gesondert gekennzeichnet, und ihr erhaltet sie, wenn ihr die Hauptmission “Wenn die Freiheit ruft” abgeschlossen habt. “Raider-Probleme” ist wiederholbar und wird zufällig vergeben, wenn ihr eine eurer Siedlungen besucht. Ihr müsst mit einem der Siedler hier reden, der euch berichtet, dass es Probleme mit Raidern gibt. Die Raider werden für euch markiert, also reist hin, gebt ihnen Saures und kehrt zu Preston Garvey zurück, um die Quest abzuschließen und ein paar Kronkorken (ungefähr 100) zu erhalten.

“Kidnapping” wird ebenfalls zufällig vergeben in Siedlungen und ist auch wiederholbar. Sprecht mit einem der Siedler – einer von ihnen ist entführt worden. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Quest abzuschließen: Ihr könnt das geforderte Lösegeld bezahlen oder, besser, die Entführer aufsuchen und sie wahlweise Blei, Plasma, eine Klinge oder ähnliches schmecken lassen. Ihr müsst nicht alle Feinde töten, aber es empfiehlt sich, damit ihr anschließend das Entführungsopfer sicher nach draußen eskortieren könnt. Geht sicher, dass der Weg frei ist, denn wenn der befreite Siedler stirbt, ist die Quest logischerweise gescheitert. Bringt die Geisel aus dem Komplex heraus und kehrt dann zu Preston Garvey zurück, um die Mission abzuschließen und wiederum etwa 100 Kronkorken Belohnung zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: