Die Stählerne Bruderschaft greift das Hauptquartier der Railroad an, alle Ausgänge sind verschüttet, es gibt kein Entkommen – nur den Kampf. Die Bruderschaft strömt aus beiden Richtungen auf das Hauptquartier zu. Falls ihr schon mal eine Verteidigungs-Mission gespielt habt, wisst ihr in etwa, wo der Fokus liegen muss: Schießt von erhöhten Positionen, legt an den Engstellen Minen, nutzt auch Granaten im Getümmel, schützt Verteidigungsstellungen. Die Bruderschaft sind, wie ihr euch denken könnt bzw. merken werdet, harte Gegner. Keine Gnade!

Weitere schlechte Nachrichten: Die Bruderschaft bricht am Eingang der Old North Church durch. Sprecht mit Glory und folgt den Katakomben zur Kirche. Kämpft euch durch bis zur Haupthalle der Kirche und macht jeden Feind nieder, der sich finden lässt. Danach ist die Railroad sicher – vorerst. Damit die Fanatiker von der Bruderschaft keine Gefahr mehr darstellen, müssen sie aus dem Commonwealth entfert werden, zur Not mit radikalen Maßnahmen. Reist nach Westen und trefft euch in der Polizeiwache mit Tinker Tom.

Nachdem ihr gemeinsam die Feinde erledigt und euch bis aufs Dach durchgkämpft habt, sprecht mit Tinker Tom und er übergibt euch Sprengstoff. Dann steigt er in den Vertibird und ihr tut es ihm gleich. Es folgt eine Luftschlacht, aber ihr habt mit der Bewaffnung des Vertibirds einen Vorteil. Vergesst nicht, Feinde auf dem Boden auszuschalten, falls welche die Abschüsse / Abstürze überlebt haben. Als Belohnung überreicht euch Deacon ein Plasmagewehr und einige Granaten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: